Autor Thema: Leserbriefe - Quote, Quatsch und Qualität  (Gelesen 731 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator++
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.567
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! 86=1
Leserbriefe - Quote, Quatsch und Qualität
« am: 07. März 2016, 13:44 »

Bildquelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/f/ff/S%C3%BCddeutsche-Zeitung-Logo.svg/1280px-S%C3%BCddeutsche-Zeitung-Logo.svg.png

sueddeutsche.de, 06.03.2016


Quote, Quatsch und Qualität

Leserbriefe

Zitat
Katharina Riehl hat jüngst auf der Meinungsseite die Quotensucht des öffentlich-rechtlichen Fernsehens gegeißelt. Leserinnen und Leser geben ihr recht. Der Sprecher des ZDF dagegen verteidigt seinen Arbeitgeber.


Quote, Quatsch und Qualität – Weniger Geld = weniger Gutes

"Erst kommt die Quote, dann noch mal die Quote" vom 23. Februar: Dreispaltig nichts Neues zum Dilemma der öffentlich-rechtlichen Sender: Bei zu viel Populärem: Wo bleibt der öffentlich-rechtliche Auftrag? Bei zu wenig Populärem: Wozu brauchen wir die öffentlich-rechtlichen Sender, wenn sie anscheinend doch keiner sehen will? Wo da die vernünftige Mitte liegt, wird wohl ein ewiges Diskussions-Thema bleiben.[..]

Weiterlesen auf:
http://www.sueddeutsche.de/kolumne/fernsehen-quote-quatsch-und-qualitaet-1.2891896#1


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: