Autor Thema: Leute in Halle(Saale)?  (Gelesen 3308 mal)

Offline da-phil

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Leute in Halle(Saale)?
« am: 06. November 2015, 16:42 »
Hallo,

sind hier Leute aus Halle anwesend? Ich komme beruflich eher aus der technischen Richtung und habe so meine Probleme mit den ganzen Paragraphen. Vielleicht hat ja jemand Lust sich mal auf ein Bier zu treffen?

Grüße


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 31. Januar 2016, 18:59 von Bürger »

Offline Geralf

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Leute in Halle(Saale)?
« Antwort #1 am: 31. Januar 2016, 16:03 »
Wenn das Angebot noch steht,  nehme ich es gerne an  ;)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 31. Januar 2016, 18:59 von Bürger »

Offline Bürger

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8.103
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
Re: Leute in Halle(Saale)?
« Antwort #2 am: 31. Januar 2016, 19:01 »
Runde Tische und Aktionen (nach Bundesländern sortiert)
Sachsen-Anhalt
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/board,53.0.html

...allerdings ist da noch nichts so richtig etabliert.


Eine Alternative, die ebenfalls schon von dem einen oder anderen Hallenser genutzt wurde... ;)
(der nächste allerdings eher im Zeichen organisatorischer Belange - aber vielleicht dennoch zur Kontaktaufnahme geeignet...)

Runder Tisch - Leipzig
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,11084.msg114166.html#msg114166
Runder Tisch zur Planung eines Infostandes in der ersten Märzwoche in Leipzig
(vor dem Termin der Verhandlungen am Bundesverwaltungsgericht Leipzig am 16.+17.3.2016)

Donnerstag, 11.02.2016

19.30 Uhr


Beyerhaus Leipzig
Ernst-Schneller-Straße 6
Leipzig (Zentrum-Süd)

Google-Maps:
https://www.google.de/maps/place/Beyerhaus,+Ernst-Schneller-Stra%C3%9Fe+6,+04107+Leipzig,+Deutschland/@51.3331948,12.3751512,16z/data=!4m2!3m1!1s0x47a6f82f7250b9bd:0x8642dfa67b5477b9


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Tweety77

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Leute in Halle(Saale)?
« Antwort #3 am: 19. September 2016, 10:01 »
Hallo da-phil,

steht das Angebot noch für den Austausch? Ich könnte Hilfe von anderen GEZ-Boykotteuren benötigen. Wahrscheinlich wir demnächst per Post ein Vollstreckungstermin in Haus flattern. Für diesen Termin benötige ich einen Zeugen, der einfach nur dabei ist.

Hättest du Lust mir zu helfen?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.136
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!
Re: Leute in Halle(Saale)?
« Antwort #4 am: 19. September 2016, 10:09 »
steht das Angebot noch für den Austausch? Ich könnte Hilfe von anderen GEZ-Boykotteuren benötigen. Wahrscheinlich wir demnächst per Post ein Vollstreckungstermin in Haus flattern. Für diesen Termin benötige ich einen Zeugen, der einfach nur dabei ist.

Runder Tisch Halle, Sa. 24.09.16, 18 Uhr
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,20100.0.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Bürger

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8.103
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
Re: Leute in Halle(Saale)?
« Antwort #5 am: 19. September 2016, 11:47 »
@tweety77 und alle, denen ein Termin mit dem Gerichtsvollzieher bevorsteht:

Die Erkenntnisse zum "sachlich-freundlich kooperativen Umgang" mit der örtlichen Vollstreckungsstelle beachten, um erst einmal weiteren Aufschub zu erhalten bis zu einer Sachverhaltsklärung mit der Gläubigerin (der Rundfunkanstalt)...
Sammelthread für Erfolgsmeldungen (allgemein)
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,19233.msg129387.html#msg129387

Aus diesem Grunde sollte sich Person A wenn, dann nur einen zuverlässigen, ruhig-sachlichen "Zeugen" mitnehmen und keinesfalls jemanden, der dort dann Diskussionen anfängt bzgl. "Legitimation des GV" usw.

Außerdem die einschlägigen Threads beachten.

Meist hilft es schon, einfach mal nachzuschauen, um welche Art von Schreiben es sich konkret handelt, d.h. wo dieses einzuordnen ist im
Ablauf - Beispielablauf
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,10492.msg74416.html#msg74416
und was ggf. getan werden könnte.

Dort finden sich dann u.a. auch Optionen bei Vollstreckungen - je nach den Umständen
Ablauf +3a Reaktion auf Zwangsvollstreckung ["Beitragsschuldner"]
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,10492.msg74838.html#msg74838

Im Weiteren bitte unbedingt noch generell eingehend einlesen, verinnerlichen und versuchen, das Konstrukt & Prozedere zu verstehen ;)
"Schnelleinstieg"
Zu allererst bitte hier lesen! Schnelleinstieg, "Erste Hilfe", Hinweise...
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,12292.0.html


Diese allgemeinen, im Forum schon ausgiebig und mehrfach behandelten Punkte hier aber bitte nicht vertiefend behandeln, da dies nicht zu diesem Thread gehört.
Danke für das Verständnis und die Berücksichtigung.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: