Autor Thema: Mike Krüger: Als Hamster Willi "Wetten dass..?" übertrumpfen sollte  (Gelesen 684 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.059
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de

Quelle: http://www.dwdl.de/grafik/features/logodl_dwdl_a_weiss.jpg

Mike Krüger über die TV-"Goldgräberzeit"
Als Hamster Willi "Wetten dass..?" übertrumpfen sollte


In einem Kapitel schildert er, wie der Bayerische Rundfunk 1987 einen Frontalangriff auf "Wetten dass..?" plante: mit einer modernen Spielshow, "erheblich größer und aufwendiger" als alles, was die Konkurrenz zu bieten hatte – und mit Krüger als Moderator. Die Show hieß eher bescheiden "Vier gegen Willi" und war ein Spiel zwischen zwei Familien, die Geld gewinnen konnten, wenn sie am Ende richtig tippten, durch welches kleine Tor der Show-Goldhamster Willi laufen würde ("die unglaubliche Summe von 10.000 DM"!).

Eine riesige Monitorwand mit 150 aneinander geschalteten TV-Geräten, bedient von aus den USA eingeflogenen Computerfachleuten, gehörte zur Kulisse. Stars wie Freddie Mercury traten auf, um ihre neuen Platten vorzustellen. Vor allem mit den Spielen erregte die Show aber Kritiker und Publikum.

weiterlesen auf:

http://www.dwdl.de/magazin/52992/als_hamster_willi_wetten_dass_uebertrumpfen_sollte/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: