Verlinkte Ereignisse

  • LESUNG Berthold Seliger, Berlin, Sa 07.11.2015, 20 Uhr: 07. November 2015

Autor Thema: LESUNG Berthold Seliger, Berlin, Sa 07.11.2015, 20 Uhr  (Gelesen 1378 mal)

Offline TVfrei

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 334
LESUNG Berthold Seliger, Berlin, Sa 07.11.2015, 20 Uhr
« am: 12. Oktober 2015, 00:17 »
LESUNG

Berthold Seliger:
"I Have a Stream. Für die Abschaffung des gebührenfinanzierten Staatsfernsehens"


Samstag 07.11.2015, 20 Uhr


Ort:
Grüner Salon in der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz | 10178 Berlin

Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:
U 2 Rosa-Luxemburg-Platz
S-Bahn Alexanderplatz
Bus 200, 142, TXL
Tram M2, M8 an der Torstraße
Nachtbus N2

Veranstaltungshinweis:
http://www.gruener-salon.de/veranstaltung/7/11/2015/lesung-berthold-seliger/

Zitat
Berthold Seliger zeigt mit Leidenschaft auf, dass der Massenbetrieb auf Konsum statt Kultur ausgerichtet ist, auf Ablenkung statt Bildung, auf Propaganda statt Information. Er analysiert und seziert den Betrieb und belegt seine Thesen mit vielen Zahlen und Fakten. Und er kommt zu dem Schluss: Das klassische Geschäftsmodell des Staatsfernsehens ist überlebt, der Untergang des Staatsfernsehens ist nicht aufzuhalten, nicht zuletzt aus technologischen Gründen [...]
Seliger [zeigt] anhand vieler Beispiele, wie heruntergekommen das Staatsfernsehen unserer Tage ist, und trägt die Forderungen der von ihm organisierten Petition zur Abschaffung des gebührenfinanzierten Staatsfernsehens vor.

Eine gute Gelegenheit, den Widerstand gegen den Zwangsbeitrag weiter publik zu machen und zu verbreiten!

Zur Diskussion des Buches hier im Forum unter
Lektüreempfehlung: "I Have a Stream" von Berthold Seliger
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,15733.0.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 01. Mai 2019, 04:47 von Bürger »

Offline Bürger

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8.310
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
Re: LESUNG Berthold Seliger, Berlin, Sa 07.11.2015, 20 Uhr
« Antwort #1 am: 12. Oktober 2015, 00:58 »
Hinweis:
Der Vortrag in Leipzig schien recht lang gegangen zu sein...
...weshalb am Ende dann doch auch viele recht flink den Saal verließen.

Zitat
[...] zu dem eher zwiespältigen Ergebnis, dass das Buch wohl lesenswert ist, der Vortragende sich aber besser knapper und stringenter fassen sollte. Die Diskussion war entsprechend kurz, da das Publikum von etwa 50 Personen rasch das Weite suchte. [...] Der Vortrag lief darauf hinaus, sich dem "Staatsfernsehen" zu verweigern, indem man nicht zahlt und nicht schaut.


Ich persönlich muss indes konstatieren, dass ich mir auch das Buch bisweilen "stringenter" gewünscht hätte. Stellenweise hat man (ich) das Gefühl, dass der gleiche Sachverhalt über mehrere Sätze nur mit unterschiedlicher Wortwahl versucht wird, rüberzubringen. Auch sind die Kapitel sehr lang, was einer Orientierung und "leichteren Verdauung" (zumindest bei mir) eher abträglich ist.

Aber der eine oder andere interessante Kontakt wird sich vielleicht ergeben - insofern:
Wer mag und kann, der möge ruhig gern... ;)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 01. Mai 2019, 04:48 von Bürger »
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

Tags: