Autor Thema: Gutachten zu einer kartellrechtlichen Frage im Auftrag der Allianz Unabhängiger  (Gelesen 1943 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.051
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de

Quelle:http://kinematografie.org/images/bvk_logo.png

Gutachten zu einer kartellrechtlichen Frage
im Auftrag der Allianz Unabhängiger Filmdienstleister e.V.


Kartellrechtswidriges Verhalten der öffentlichrechtlichen
Fernsehkonzerne im Bereich technischer
Dienstleistungen für Filme
von
Prof. Dr. Rupprecht Podszun Bayreuth, Juli 2015

Gegenstand der vorliegenden Untersuchung ist die Frage, ob das Verhalten der Tochterunternehmen
öffentlich-rechtlicher Fernsehanstalten beim Anbieten und beim Nachfragen technischer
Dienstleistungen für die Filmwirtschaft gegen Kartellrecht verstößt.

weiterlesen auf:

http://www.kinematografie.org/downloads/Gutachten%20Podszun%20AUF%20Zusammenfassung.pdf


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: