Autor Thema: Wer beim Sport Blech zeigt, darf kein Gold kassieren  (Gelesen 1184 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.105
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de


Wer beim Sport Blech zeigt, darf kein Gold kassieren

Wie geht das zusammen? ARD und ZDF wollen künftig weniger Sport-Events übertragen - die Gebühren kassieren sie aber weiter.

Immer weniger Spitzensport im Programm, dennoch einen monatlichen Rundfunkbeitrag von 17,50 Euro kassieren – geht das wirklich zusammen? Wer Blech zeigt, kann doch nicht Gold kassieren, möchte man meinen.
„Bei jeder Rechtevergabe gilt eine Regel: Der Meistbietende gewinnt“, sagt Marco Wanderwitz, Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Kultur und Medien zur B.Z.. Und Harald Petzold, medienpolitischer Sprecher der Linke ergänzt: „Man kann nicht wegen des einen oder anderen Anlasses jedes Mal am Beitrag herumdoktern. Schließlich muss die Beitragshöhe eine ganze Gebührenperiode halten.“

weiterlesen auf:

http://www.bz-berlin.de/kultur/fernsehen/wer-beim-sport-blech-zeigt-darf-kein-gold-kassieren


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 07. Juli 2015, 16:14 von Uwe »

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.105
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Re: Wer beim Sport Blech zeigt, darf kein Gold kassieren
« Antwort #1 am: 07. Juli 2015, 16:19 »


Olympia bei Eurosport? Sehr gern!
(aus Fernsehkritik-TV 98)


Holger Kreymeier zu Olympia bei ARD und ZDF

Video:

https://www.youtube.com/watch?v=Rhly518160c


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: