Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Abbau unnötiger Doppelstruktur - Finanzprüfer sehen Sparpotenzial beim SWR  (Gelesen 4083 mal)

Uwe

  • Moderator
  • Beiträge: 6.354
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de


Abbau unnötiger Doppelstruktur
Finanzprüfer sehen Sparpotenzial beim SWR


Die Rechnungshöfe von Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg haben sich den SWR vorgenommen und dem Sender unter anderem einen Abbau unnötiger Doppelstrukturen nahegelegt. Der SWR hält den Bericht jedoch an vielen Stellen für überholt.

weiterlesen auf:

http://www.dwdl.de/nachrichten/51153/finanzpruefer_sehen_sparpotenzial_beim_swr/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

K
  • Beiträge: 810
Abbau unnötiger Doppelstruktur

Sinnvoller wäre es, über den Abbau der Tripelstruktur bestehend aus ARD, ZDF und Deutschlandradio nachzudenken. Mindestens zwei dieser drei Sendergruppen braucht man nämlich nicht.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged

 
Nach oben