Autor Thema: Digitalfernsehen: "Sachsen fordert weitere Einsparungen bei ARD und ZDF"  (Gelesen 2003 mal)

Online Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.060
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de


"Sachsen fordert weitere Einsparungen bei ARD und ZDF"

Die frisch ins Amt gewählte schwarz-rote Regierung in Sachsen will weiterhin auf Einsparungen beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk hinarbeiten. Die Kosten müssten laut Dr. Fritz Jäckel, dem neuen Chef der Staatskanzlei, in Zaum gehalten werden.

weiterlesen auf:

http://www.digitalfernsehen.de/Sachsen-fordert-weitere-Einsparungen-bei-ARD-und-ZDF.123218.0.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: