Autor Thema: 25 Jahre Fall der Mauer: Werdet Ballon-Pate  (Gelesen 819 mal)

Offline SchwarzSurfer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 550
25 Jahre Fall der Mauer: Werdet Ballon-Pate
« am: 24. Oktober 2014, 21:32 »
Jetzt Ballonpate werden unter
https://fallofthewall25.com

Kommentare sind auch gern gesehen unter
https://www.facebook.com/fallofthewall25

Ihr wisst: Nach der Mauer muss noch mehr weg ;)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline mickschecker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 869
  • an den ÖRR : "You can´t always get what you want"
Re: 25 Jahre Fall der Mauer: Werdet Ballon-Pate
« Antwort #1 am: 25. Oktober 2014, 20:50 »
Passt nicht ganz zum Anliegen dieses Themas , bringt mich aber auf folgende Idee.
Ballons waren zu DDR-Zeiten als Fluchtmöglichkeit ein heißes Eisen und riefen beim geringsten Verdacht sofort die Stasi auf den Plan.
Seit langem gehören sie jetzt zum wenn auch seltenen aber immerhin fast gewohnten Bild am Himmel.
Neben dem Erlebnis-Tick zumeist auch mit einer entsprechenden Werbebotschaft in perfektem Großformat des Initiators und/oder Sponsors verbunden.
Weiß hier jemand , in welchem finanziellen Rahmen sich so eine "Werbe"botschaft/Info bewegt ?
Ist die Vision eines gez-boykott.de und/oder online-boykott.de Ballons so außer der Welt ?
Wäre das nach dem Muster der durchaus erfolgreichen Spendenaktion maxkraft auf die Beine zu stellen ?
Eine besseren (Werbe)Informationsträger und Muntermacher wie am Himmel über SchlafSchaf-Deutschland gibt es doch fast nicht !
(Natürlich nicht) Rein zufällig würde dieser dann über großen Menschenansammlungen bei gefragten Events , sonstigen zulaufträchtigen Großveranstaltungen wie aus dem Nichts  ;D auftauchen und die gewünschte Aufmerksamkeit erregen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 27. Oktober 2014, 03:30 von Bürger »
You can win if you want

Offline tokiomotel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 802
  • Cry for Justice
Re: 25 Jahre Fall der Mauer: Werdet Ballon-Pate
« Antwort #2 am: 26. Oktober 2014, 08:01 »
Weiß hier jemand , in welchem finanziellen Rahmen sich so eine "Werbe"botschaft/Info bewegt ?
Ist die Vision eines gez-boykott.de und/oder online-boykott.de Ballons so außer der Welt ?
http://sky-affairs.com/angebote.html
Allein mit Spenden über dieses Forum wäre das nicht so ohne weiteres zu stemmen .
Für Firmen wie Sixt , Rossmann , Kind , Rewe aber sicher eine Überlegung wert.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 27. Oktober 2014, 03:29 von Bürger »
Schrei nach Gerechtigkeit

Tags: