Autor Thema: Einlogg-Probleme  (Gelesen 2985 mal)

Offline doc

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
Einlogg-Probleme
« am: 24. Januar 2008, 20:20 »
Ich habe beim Versuch mich einzuloggen (fast) jedes Mal Probleme. Ich hab´s deshalb - weil lästig - auch schon länger nicht mehr versucht.

Meist (so auch eben beim ersten meiner heutigen Versuche) wird völlig ignoriert, dass ich kurz zuvor Benutzername + Passwort eingegeben habe (die Seite bleibt unverändert, so als hätte ich nichts eingegeben). Manchmal (so z.B. mein heutiger 2. Versuch) bekomme ich - nach der Eingabe - eine völlig leere Seite angezeigt. Manchmal (wie eben beim letzten Versuch, bevor´s dann doch geklappt hat) die Anzeige, dass der "Benutzer nicht bekannt" sei.

Das Merkwürdigste: Wenn ich ununterbrochen "am Ball bleibe" klappt es dann - wie ein Wunder - doch.

Kann mir jemand - trotz meiner eventuell mäßigen Problembeschreibung - einen Tipp geben? Danke!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Daniel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 123
    • GEZ Boykott
Re: Einlogg-Probleme
« Antwort #1 am: 24. Januar 2008, 20:31 »
Hallo doc,
hallo alle Anderen,

hat nur doc diese Probleme oder tritt das bei Euch auch auf?

Gruss

Daniel


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline doc

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Einlogg-Probleme
« Antwort #2 am: 24. Januar 2008, 20:34 »
Nachtrag (für den Fall, dass es hilft): Manchmal kommt auch "Passwort nicht bekannt" (ob das der genaue Wortlaut ist, weiß ich nicht. Aber der Sinn stimmt)...

Gespannt Grüße
doc


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline joerg

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 111
Re: Einlogg-Probleme
« Antwort #3 am: 24. Januar 2008, 22:09 »
hi daniel,
ich hatte das problem am anfang auch mal. auch mir wurde angezeigt, dass mein passwort nicht bekannt wäre. habs dann geändert (das ging komischerweisse) und seit dem funktioniert es problemlos.

weil wir schon bei dem thema sind noch eine kleinigkeit:

wenn ich mir im forum ein thema ansehe und dann in der übersicht auf "forum" klicke um wieder in die übersicht zu kommen, bin ich plötzlich wieder gast. gehe erneut auf ein thema, bin ich wieder jörg. vielleicht hilft dir das weiter.

gruß jörg


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline doc

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Einlogg-Probleme
« Antwort #4 am: 25. Januar 2008, 12:36 »
Hallo Daniel & jörg

Na, Sie sind ja prompt! Und DANKE für die Tipps, jörg! Werde Passwortwechsel ausprobieren. Vielleicht sind damit meine Einlogg-Probleme wirklich behoben. Ich hatte schon überlegt, ob mein „neuartiges Empfangsgerät“ dagegen ist, dass ich hier Mitglied bin ;-)

Bei mir ist übrigens auch „normal“, dass ich nach dem Einloggen plötzlich wieder „Gast“ bin. Nicht aufgefallen ist mir allerdings, dass ich dann beim Zugreifen auf andere Seiten wieder als eingeloggt erscheine. (Habe vermutlich auch einfach nicht darauf geachtet). Das wäre ja durchaus erträglich…

Selbstverständlich werde ich nach einer kurzen Testphase (max. Sonntag!) hier berichten, schon damit Sie, Daniel, wissen, ob GEZ-Boykott - also ich meine natürlich das Forum ;-) - funktioniert.

EDIT: Weil ich Sie, Daniel, mit schnellem Tip-Finger umbenannt hatte, habe ich mich eben - nach erfolgtem Passwortwechsel - noch einmal eingeloggt. Ich musste es bestimmt 15 Mal (keine Übertreibung!) probieren. Insofern ist Testphase wohl überflüssig. Bei mir klappts trotz neuem Passwort nicht...


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 25. Januar 2008, 12:51 von doc »

Offline doc

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Einlogg-Probleme
« Antwort #5 am: 27. Januar 2008, 12:49 »
Hallo Daniel,

heute hab ich die angekündigte ausgiebige Testphase eingelegt. Anders als beim letzten Versuch nach Passwortwechsel (siehe oben) klappte das Einloggen heute problemlos und auf Anhieb. Ich habe mich sogar mehrfach ein- und wieder ausgeloggt - alles völlig ohne jedes Problem. Merkwürdig...

Zum "Plötzlich-Nicht-Mehr-Angemeldet-Sein": Beim Wechsel von Seite zu Seite innerhalb des Forums blieb ich grundsätzlich eingeloggt, auch z.B. wenn ich von dort auf die Hilfe-Seiten oder "Übersicht" zugegriffen habe. Lediglich nach einem Wechsel zu hier auf der Webseite links aufgeführten Seiten wie "Gästebuch" oder "Downloads" etc. und anschließender Rückkehr auf die Seite Forum, erschien ich stets als Gast/nicht eingeloggt. Selbst das ließ sich aber lösen, indem man nicht direkt auf die Seite "Forum", sondern über den "Zurück-Button" (also ggf. mit mehreren Klicks) zurück geht.

Meine Welt scheint also wieder in Ordnung - hoffe, es bleibt so!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Florian

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 420
Re: Einlogg-Probleme
« Antwort #6 am: 30. Januar 2008, 03:14 »
Kleine Anmerkung:
Die Geschichte mit dem "immer angemeldet bleiben" funzt nicht...
...hab im Browser cookies aktiviert, trotzdem.

- Flo


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline doc

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Einlogg-Probleme
« Antwort #7 am: 10. Februar 2008, 19:54 »
Hallo Daniel,

nur zur Info: Leider war mein "alles o.k." verfrüht. Einlogg-Probleme habe ich nach wie vor (mal mehr, mal weniger ausgeprägt). Auch, dass ich eingeloggt bleibe, sofern ich nicht zu den hier links aufgeführten Seiten wechsel, war übermäßig optimistisch... Heute bin ich schon zweimal plötzlich wieder nur als "Gast" erschienen und über den Zurück-Button war das auch nicht zu lösen. Musste zigmal versuchen mich wieder neu einzuloggen. Nerv.

Allerdings scheine ich mit dem Problem alleine auf weiter Flur zu sein. Hat dann vermutlich etwas mit meinem Computer und/oder meinen Einstellungen zu tun... Das wird sich hier im Forum also wohl leider nicht lösen lassen.

Danke trotzdem fürs "Einklinken"!

Grüße
doc


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: