Autor Thema: ARD: Keine Vertragsverlängerung mit Boxstall Sauerland  (Gelesen 1426 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.022
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
ARD: Keine Vertragsverlängerung mit Boxstall Sauerland


München (ots) - Angesichts finanziell enger werdender Perspektiven im Sportrechteetat wird die ARD den zum Jahresende 2014 auslaufenden Vertrag über die TV-Rechte mit dem Sauerland-Boxstall in seiner bisherigen Form nicht verlängern.

mehr auf:
http://www.presseportal.de/pm/6694/2723239/ard-keine-vertragsverlaengerung-mit-boxstall-sauerland


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 29. April 2014, 05:58 von Uwe »

Offline tokiomotel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 718
  • Cry for Justice
Re: ARD: Keine Vertragsverlängerung mit Boxstall Sauerland
« Antwort #1 am: 28. April 2014, 20:13 »
Zitat

- Angesichts finanziell enger werdender Perspektiven im Sportrechteetat wird die ARD den zum Jahresende 2014 auslaufenden Vertrag über die TV-Rechte mit dem Sauerland-Boxstall in seiner bisherigen Form nicht verlängern.
" Doch bei zunehmend eingeschränkten finanziellen Rahmenbedingungen müssen wir uns in verschiedenen sportlichen Bereichen leider einschränken"
 

Ich breche fast in Tränen aus und organisiere schon mal ein paar Sammelbüchsen.
Ob die denn tatsächlich so langsam begreifen , dass kleinere Brötchen gebacken werden müssen ?
Sicher nicht so wirklich. Da werden erst mal Sachen weg gekürzt , die bisher eh nur purer Luxus für eine interessierte Minderheit waren.
Dann kann das Schlaraffenland vorerst noch ein Weilchen weiter sausen und brausen.
Bis zum nächsten Ansetzen des Rotstiftes bei unnützen Programmbestandteilen.
Hoffentlich macht sich der Rotstift bald selbständig und kürzt gleich alles weg.
Es wäre kein Verlust und niemand würde dem öffentlich-rechtlichen Theater nachtrauern.
Der Markt käme darüber hinweg , er hätte nicht mehr diesen lähmenden Klotz am Bein.



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Schrei nach Gerechtigkeit

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.022
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Re: ARD: Keine Vertragsverlängerung mit Boxstall Sauerland
« Antwort #2 am: 29. April 2014, 06:02 »
ARD steigt aus dem Boxring


Das Erste wird den Vertrag mit dem Boxstall Sauerland nicht verlängern. Finanzielle Gründe, so heißt es. Tatsächlich machen die Sendergremien Druck.

Die Kosten sollen noch zwischen 26 und 30 Millionen Euro betragen haben.

mehr auf:
http://www.tagesspiegel.de/medien/tv-sport-ard-steigt-aus-dem-boxring/9818606.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: