Autor Thema: Kooperation zwischen NDR, WDR und „SZ" Brüder und Schwestern  (Gelesen 1138 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.024
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Kooperation zwischen NDR, WDR und „SZ"
Brüder und Schwestern



Kriegt Honorar aus drei verschiedenen Töpfen: Georg Mascolo.  Bild: imago/Stefan Zeitz


Immer mehr Verlage arbeiten bei Recherchen mit dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk zusammen. Wer bezahlt dabei was? Und wer übt Kontrolle aus?

Mit den Sendergesetzen für die ARD-Rundfunkanstalten, die von den Länderparlamenten verabschiedet werden, seien die Kooperationen vereinbar, sagt Ladeur. Das liegt auch daran, dass diese Zusammenarbeitsformen so neuartig sind, dass sie der Gesetzgeber nicht vorhersehen konnte.

mehr auf:
http://www.taz.de/Kooperation-zwischen-NDR-WDR-und-SZ/!137370/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: