Autor Thema: QUALITÄTSDEBATTE Das Fernsehen ist bedeutungslos geworden  (Gelesen 584 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.035
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
QUALITÄTSDEBATTE
Das Fernsehen ist bedeutungslos geworden




Nicht erst seit dem Aus von "Wetten, dass..?" steckt das deutsche Fernsehen in seiner tiefsten Krise. Möglicherweise kommt es aus diesem Tal auch nicht mehr heraus.
Es wird Zeit, das TV-System in Deutschland neu zu denken und alles auf den Prüfstand zu stellen.

mehr auf:
http://www.berliner-zeitung.de/medien/qualitaetsdebatte-das-fernsehen-ist-bedeutungslos-geworden,10809188,26867094.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: