Autor Thema: FILMFÖRDERUNG Die Macht der Öffentlich-Rechtlichen über das Kino  (Gelesen 1136 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.038
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
FILMFÖRDERUNG
Die Macht der Öffentlich-Rechtlichen über das Kino




Filmproduktionen, die nicht mit den „Geschmacksvorgaben“ von ARD und ZDF vereinbar sind, haben es schwer bei den Öffentlich-Rechtlichen. Von mutigen Filmen, der Zwangsehe von TV und Kino und Grenzen des Crowdfundings.

mehr auf:
http://www.handelsblatt.com/panorama/kultur-literatur/filmfoerderung-die-macht-der-oeffentlich-rechtlichen-ueber-das-kino/9566600.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: