Autor Thema: "Mehr Youtube würde der ARD gut tun"  (Gelesen 1379 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.013
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
"Mehr Youtube würde der ARD gut tun"
« am: 29. Dezember 2013, 09:44 »
                                              "Mehr Youtube würde der ARD gut tun"


Der eine hatte ein Millionenpublikum im Fernsehen, der andere hat 1,3 Millionen Follower: Was sich die TV-Legende Ulrich Wickert und LeFloid, der Nachrichten-Quotenkönig von Youtube, zu sagen haben.

Zwei Generationen und zwei Moderatoren aus zwei ganz verschiedenen Medienepochen. Wir sind mit LeFloid, 26, und Ulrich Wickert, 71, und zum Frühstück im Café Einstein Unter den Linden verabredet. Der ehemalige Moderator der "tagesthemen" (im Jackett) verkehrt hier regelmäßig, der Youtube-Star, der zweimal wöchentlich "Le News" sendet, betritt die Location (mit Sweater-Kapuzenjacke) zum ersten Mal in seinem Leben.

mehr auf:
http://www.welt.de/kultur/medien/article123362601/Mehr-Youtube-wuerde-der-ARD-gut-tun.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: