Autor Thema: ARD im Advent Plasberg stützt Slomka, Pilawa kehrt zurück  (Gelesen 1821 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.052
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
ARD im Advent
Plasberg stützt Slomka, Pilawa kehrt zurück


30.11.2013 ·  Die ARD feiert in München im kleinen Kreis. Der Programmchef zitiert laufend Dieter Hildebrandt, das Gabriel-Interview im ZDF ist ein heißes Thema. Und für einen umstrittenen „Tatort“ sieht es gar nicht gut aus. Angeblich wegen der SPD.

mehr auf:
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/ard-im-advent-plasberg-stuetzt-slomka-pilawa-kehrt-zurueck-12688506.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline unGEZahlt

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.275
  • Bin Wohnungsmieter bekam 2013 dafür Lebenslänglich
Re: ARD im Advent Plasberg stützt Slomka, Pilawa kehrt zurück
« Antwort #1 am: 30. November 2013, 16:06 »
Laut faz:
Zitat
Bevor es zu Loup de Mer, Kalbsfilet mit Kartoffel-Sellerie-Mousseline oder für Vegetarier Soja-Risotto mit schwarzem Trüffel geht, begleitet von Rheingau-Riesling oder Piemonteser Rotwein, stehen die versammelten Stars, Chefs und Macher der ARD im Foyer des HVB Forum zusammen.


Stars?
Wo hat die faz da Stars gesehen?
Dann haben die wohl vergessen, die Namen dieser Stars zu benennen!

Das Einzige, was da starhaft war, war wohl höchstens das Essen.

Markus


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Lebenslänglich für NICHTS? -> Nein Danke, ö.-r. R.!
Ist der Rundfunkbeitrag nun die Strafe für das Bedürfnis, ein Dach über den Kopf haben zu wollen?
Zwangsbeitragszahlung = Korruptionsunterstützung. Das zahle ich NICHT, schon allein aus Gewissensgründen.

Ulrich Wilhelm (sinngemäß auf der BVerfG-Toilette) : "Wenn sie ARDZDFundDR nicht bezahlen können, sollen sie doch ihre Handys verkaufen!“

( Quelle: https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,28135.msg177046.html#msg177046 )

Tags: