Autor Thema: Schalke ist zu langweilig fürs ZDF - TV-Sender zeigt BVB-Spiel  (Gelesen 1442 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.927
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
                               Schalke ist zu langweilig fürs ZDF - TV-Sender zeigt BVB-Spiel

Auch Schalkes Sportvorstand Horst Heldt beschwert sich: "Nicht nur viele Schalke-Fans hätten sich sicher gefreut, wenigstens ein Spiel unseres Klubs in der Gruppenphase im Free-TV zu sehen. Von unserem öffentlich-rechtlichen Partner hätten wir das erwartet."

mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/schalke-ist-zu-langweilig-fuers-zdf-tv-sender-zeigt-bvb-spiel-id8712861.html#plx2113398418


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline René

  • #GEZxit
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.840
    • Online-Boykott – Das Portal gegen die jetzige Art des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und dessen Finanzierung
Re: Schalke ist zu langweilig fürs ZDF - TV-Sender zeigt BVB-Spiel
« Antwort #1 am: 28. November 2013, 21:38 »
Free-TV?

Free = 18 EUR?

Habe ich in der Schule nicht aufgepasst?

Hätte ich nur den Bildungsauftrag des ÖRR angenommen...

...dann wäre ich auch zu einem Einzeller geschrumpft...


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: