Autor Thema: Rundfunkbeitrag Gutes Programm kostet Geld  (Gelesen 2211 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.013
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Rundfunkbeitrag Gutes Programm kostet Geld
« am: 25. August 2013, 13:16 »
Rundfunkbeitrag

Gutes Programm kostet Geld

Das kostet viel Geld. Private Sender verdienen das Geld mit Fernsehwerbung.
Der öffentlich-rechtliche Rundfunk soll aber unabhängig bleiben von Firmen, die die Werbung bezahlen. Beim Kinderprogramm soll zum Beispiel kein Spielzeughersteller mitreden.

mehr auf:
http://www.kindernetz.de/infonetz/thema/rundfunkbeitrag/-/id=270186/nid=270186/did=270136/128c5qi/index.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline schildzilla

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.122
  • Es steht an-die neue Zeit-von Grundrechten befreit
Re: Rundfunkbeitrag Gutes Programm kostet Geld
« Antwort #1 am: 25. August 2013, 14:59 »
Schöne Theorie, die vielleicht damals funktioniert hat, nur heute nicht mehr.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Meine Beiträge drücken meine persönliche Meinung aus und stellen keine Rechtsberatung dar.
Den Wahrheitsgehalt meiner Beiträge empfehle ich jedem in Eigenrecherche zu prüfen und sich eine eigene Meinung zu bilden.
Ich übernehme keine Verantwortung für negative Folgen, die für das folgen meiner Meinung entstehen könnten.

Offline unGEZahlt

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.256
  • Bin Wohnungsmieter bekam 2013 dafür Lebenslänglich
Re: Rundfunkbeitrag Gutes Programm kostet Geld
« Antwort #2 am: 25. August 2013, 15:03 »
Das ist direkt auf Kinder ausgerichtete Propaganda vom SWR.  >:(

...Impressum

Südwestrundfunk
vertreten durch den Intendanten Peter Boudgoust
UST-Identifikations-Nummer: DE 812 481 116...

( http://www.kindernetz.de/impressum/-/id=10860/10phpga/index.html )


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Lebenslänglich für NICHTS? -> Nein Danke, ö.-r. R.!
Ist der Rundfunkbeitrag nun die Strafe für das Bedürfnis, ein Dach über den Kopf haben zu wollen?
Zwangsbeitragszahlung = Korruptionsunterstützung. Das zahle ich NICHT, schon allein aus Gewissensgründen.

Ulrich Wilhelm (sinngemäß auf der BVerfG-Toilette) : "Wenn sie ARDZDFundDR nicht bezahlen können, sollen sie doch ihre Handys verkaufen!“

( Quelle: https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,28135.msg177046.html#msg177046 )

Offline René

  • #GEZxit
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.889
    • Online-Boykott – Das Portal gegen die jetzige Art des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und dessen Finanzierung
Re: Rundfunkbeitrag Gutes Programm kostet Geld
« Antwort #3 am: 25. August 2013, 15:22 »
Ob gutes Programm Geld kostet, ist die eine Sache und es mag auch (in der Theorie) stimmen. Aber was ist, wenn ich das Programm erst gar nicht will?

Ein guter Porsche kostet auch Geld, ich fahre aber Toyota...


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline ViSa

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 208
Re: Rundfunkbeitrag Gutes Programm kostet Geld
« Antwort #4 am: 25. August 2013, 17:06 »
Ein guter Porsche kostet auch Geld, ich fahre aber Toyota...

Genau so ist es !

Wir werden *gezwungen* für einen Porsche zu bezahlen erhalten dafür im Gegenzug aber einen Trabant ...
(Analog dem Programmangebot der ÖR's  ;))

Gruß,
ViSa


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Gegen die abzocke

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
  • Angst ist schlecht
Re: Rundfunkbeitrag Gutes Programm kostet Geld
« Antwort #5 am: 28. August 2013, 15:51 »
das programm was kostet is klar,aber das bezahlte muss man auch sehen koennen( qualitaet)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

meine meinung is mir wichtig

Tags: