Autor Thema: "Tagesschau" und "heute jorunal" in Gebärdensprache vor dem Aus?  (Gelesen 1999 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.060
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
"Tagesschau" und "heute jorunal" in Gebärdensprache vor dem Aus?

Gemäss einer Pressemitteilung des Nachrichtensenders phoenix soll es ab dem 8. Juli keinen Einsatz  von Gebärdensprachdolmetschern bei den Nachrichtensendungen „Tagesschau“ und „heute journal“ mehr geben. Hubert Hüppe, der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen, kritisiert den Entscheid und fordert von ARD und ZDF, diesen Beschluss rückgängig zu machen.

mehr auf:
http://www.myhandicap.de/news-auf-myhandicap.html?news=Geb-rdensprache-bei-phoenix&no_cache=1&tx_ttnews%5Btt_news%5D=7519&tx_ttnews%5BbackPid%5D=374&cHash=44b01c6082


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Sophia.Orthoi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.180
Taubstumme zahlen also nicht für Information, sondern nur für aufgezwungene Unterhaltung mit Untertiteln?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline homerJS

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 73
Es ist einfach nur lächerlich.. erst heißt es, weil Taube und Blinde jetzt auch zahlen müssen, wird das Angebot auch dementsprechend erweitert und dann sowas..
Hier kann das Fazit nur eins sein.. NICHT zahlen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.060
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Hatten wir schon einmal aber jetzt passt es besonders gut.

Ein Video warum jetzt auch Taube Menschen den Rundfunkbeitrag zahlen müssen. 

http://www.br.de/unternehmen/barrierefreie-angebote-bayerisches-fernsehen-100.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 02. Juli 2013, 15:51 von Uwe »

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.060
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Gehörlosen-Bund protestiert gegen Phoenix-Pläne

Nun hat sich auch der Deutsche Gehörlosen-Bund zu Wort gemeldet und Phoenix für diese Entscheidung scharf kritisiert. "Der Sender stiehlt aus seiner Verantwortung, wenn er ku?nftig statt der Verdolmetschung nur noch auf das Untertitel-Angebot von ARD und ZDF zuru?ckgreifen möchte", heißt es in einer Mitteilung. Man fordere den Sender daher auf, das "absurde Vorhaben" unverzüglich aufzugeben. "Eine Streichung der Verdolmetschung missachtet die Rechte gehörloser Menschen massiv und stellt eine Diskriminierung von öffentlicher Seite dar."

mehr auf:
http://www.dwdl.de/nachrichten/41517/gehoerlosenbund_protestiert_gegen_phoenixplaene/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: