Autor Thema: Infokanal Phoenix gönnt sich neue Optik  (Gelesen 291 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.610
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!
Infokanal Phoenix gönnt sich neue Optik
« am: 30. Mai 2018, 20:22 »

Bildquelle: https://gez-boykott.de/ablage/presselogo/horizont.png

Horizon, 30.05.2018

Infokanal Phoenix gönnt sich neue Optik


Zitat
Farbpsychologisch steht Blau für Seriosität. Wenn sich das Blau aber von der "Tagesschau" bis zum Fernsehsender Welt nur in Nuancen unterscheidet, gilt es sich abzugrenzen. So jedenfalls beschlossen es die Macher von Phoenix. Daher gibt sich der je zur Hälfte von ARD und ZDF getragene Ereignis- und Dokumentationskanal vom 4. Juni an ganz in Petrol, ergänzt durch Gelb als Ergänzungsfarbe für Programmhinweise und Rot im Fall von Eilmeldungen und Live-Berichterstattung in Breaking-News-Lagen.  […]

Auch das akustische Design der Intros wird sich ändern. Die Fanfaren sind verklungen. Stattdessen gibt es ein elektronisches Tickern […]

Verantwortlich zeichnen die Kölner Markenentwickler von GMK und der Berater Gregor Busch.

Weiterlesen auf:
https://www.horizont.net/medien/nachrichten/Infokanal-Phoenix-goennt-sich-neue-Optik-167323

Anmerkung:
Sparmaßnahmen, wo man hinsieht </ironie> ???

siehe auch:
Neues Logo für 1Live, neue Namen für MDR-Sender
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,17602.msg115555.html#msg115555

MDR verlängert Vertrag mit Scholz & Friends
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,21081.msg135601.html#msg135601


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.610
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!
Re: Infokanal Phoenix gönnt sich neue Optik
« Antwort #1 am: 30. Mai 2018, 21:08 »

Bildquelle: https://gez-boykott.de/ablage/presselogo/volksstimme.de.png

Stimme.de, 30.05.2018

"Phoenix" aus der Asche

  Von Markus Schu 

Zitat
[…]
Das altbackene Logo der letzten Jahre weicht einem moderneren Ansatz: Eine angeschnittene Linse in Petrol mit Korona in Türkis stellt ab nächster Woche den Hintergrund für Sendernamen und Slogan dar. Doch damit nicht genug. Auf allen Ebenen soll sich das neue Design bemerkbar machen - auch die Homepage des Senders wird einem Relaunch unterzogen. Insgesamt soll ein verstärkter Fokus auf die Marke gelegt werden, weswegen etliche Formate neue Titel erhalten. So wird aus "Thema" nun beispielsweise "phoenix plus", "Bon(n)jour Berlin" wird zu "phoenix nachgefragt".

Der von ARD und ZDF gemeinschaftlich betriebene Sender stellt sich umfassend neu auf. Die Programmgeschäftsführer von Phoenix, Michaela Kolster (ZDF) und Helge Fuhst (ARD/WDR), präsentierten die Neuerungen nun der Öffentlichkeit. An der Qualität der Inhalte werde man aber nicht rütteln. Bei einem Budget von schmalen 300.000 Euro für die Renovierungsarbeiten bleibt dem Spartensender auch kaum die Möglichkeit, inhaltlich in neue Sphären vorzudringen.
[…]

Weiterlesen auf:
http://www.stimme.de/deutschland-welt/panorama/tlsch/television/tv_extra/Phoenix-aus-der-Asche;art136655,4034685

Anmerkung:
300.000 Euro für die Auffrischung der "corporate identity" = schmales Budget?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline McKaber

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 75
Re: Infokanal Phoenix gönnt sich neue Optik
« Antwort #2 am: 02. Juni 2018, 23:41 »
Natürlich ist das schmal. Bei 8 Mrd Gesamtbudget für alle ÖRR.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: