Autor Thema: Einziger Kandidat Buhrow: Intendantenwahl beim WDR für den 23. März angesetzt  (Gelesen 1297 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.654
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!
Medienkorrespondenz, 17.03.2018
Einziger Kandidat Buhrow: Intendantenwahl beim WDR für den 23. März angesetzt

Zitat
Beim Westdeutschen Rundfunk (WDR) findet am 23. März die Intendantenwahl statt. Einziger Kandidat ist der amtierende WDR-Intendant Tom Buhrow, der sich damit zur Wiederwahl stellt. Der WDR-Rundfunkrat, der den Chef der größten ARD-Landesrundfunkanstalt wählt, hatte sich in seiner Sitzung am 20. Februar in Köln einstimmig darauf verständigt, ausschließlich Buhrow als Kandidat für die Intendantenwahl zu nominieren. Auf eine öffentliche Ausschreibung der Stelle wurde verzichtet.
[…]

Weiterlesen auf:
https://www.medienkorrespondenz.de/politik/artikel/einziger-kandidat-buhrow-intendantenwahl-beim-wdr-fuer-den-23nbspmaerz-angesetzt.html


Parallel-Verweis zu einer anderen Einmann = Eumann-Wahl...
Gericht lässt ominöse Eumann-Wahl durchgehen
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,26579.0.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 18. März 2018, 00:48 von Bürger »

Offline drone

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 510
Zitat
Auf eine öffentliche Ausschreibung der Stelle wurde verzichtet.
Möge nicht der Beste, sondern der Einzige gewinnen...

(Dürfte für ihn schon 'mal nicht ganz so schwer werden wie in RP für andere...)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.059
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Tom Honecker äh Buhrow hat die Wahl aber auch verdient!  >:(


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Online PersonX

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.231
Ab welcher Zahl gibt es eine Wahl? Ist das überhaupt ein Kriterium für Wahlen?
Man kann natürlich auch einen einzelnen Kandidat nicht wählen, aber ist das dann eine Wahl oder ehr eine Ablehnung? Braucht es für Wahlen zwingend mehr als einen Kandidaten?

Wenn das der Fall sein sollte, werden wahrscheinlich demnächst viele Stellen frei bleiben, weil schlicht nicht ausreichend Kandidaten da sind ähm sein wollen. So könnte zumindest eine Erklärung lauten für das Festhalten an Wahlen mit weniger als zwei Kandidaten.
Aber da könnte wohl dagegen gesprochen werden, dass dann die Ausschreibung für die Stelle nicht ausreichend war.
Natürlich kann es sein, dass Bewerber fachlich oder sonstig ungeeignet seien - das wäre im Einzelfall zu prüfen und Ablehnungen zu begründen.
Natürlich sollten aussichtsreiche Kandidaten teilnehmen, nicht dass nur eine weitere Person ohne hinreichende Qualifikation aufgestellt würde, denn das wäre bei verschiedenen Wahlen sicherlich nicht erstrebenswert, kommt in der Praxis aber sicherlich vor, um den schönen Schein zu erhalten.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 18. März 2018, 00:42 von Bürger »
Beim Benutzen von Geräten mit zu kleinem Bild werden öfters Zeichen nicht richtig eingegeben auch nicht immer sauber kontrolliert, wer also solche Zeichenfehler findet z.B. "ein" statt "eine", darf diese behalten, wenn der Inhalt des Textes nicht völlig entstellt wird.

Offline Bürger

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7.784
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
Siehe ergänzter Quer-Verweis...
Parallel-Verweis zu einer anderen Einmann = Eumann-Wahl...
Gericht lässt ominöse Eumann-Wahl durchgehen
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,26579.0.html


Wenn's bei Herrn Kompa nicht mit der LMK klappt, dann vielleicht als Intendant beim WDR?
Gleich schon mal die nächste "Konkurrenten"-Klage aufsetzen...?
;)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Markus KA

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.082
  • Das Ende des Rundfunkzwangsbeitrags naht!
Achso, ich wusste gar nicht, dass Behördenleiter gewählt werden?

wie war das nochmal mit der Demokratie-Abgabe und Staatsferne?

Behördenleiter werden nun ohne öffentliche Ausschreibungen "gewählt"  ;)

oder

gemäß dem Demokratieverständnis der Rundfunkanstalten:

"Wir machen was wir wollen, hier gelten unsere eigenen Gesetze!"


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

KEIN ZWANGSBEITRAG - 20 MIO. MAHNMASSNAHMEN, 3 MIO. MAHNUNGEN, 1.3 MIO. VOLLSTRECKUNGSERSUCHEN - KEINE ZAHLUNG - ICH MACH MIT! - MIT 18 HAT MAN NOCH TRÄUME, MIT 18 BIST DU JETZT SCHULDNER BEIM BELANGLOSEN RADIOSENDER UND DAS LEBENSLÄNGLICH! 

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.059
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de

Quelle Logo:https://www.dwdl.de/grafik/features/logodl_dwdl_a_weiss.jpg

Das Hoff zum Sonntag
One-Man-Show in Sicht: Buhrows sichere Wiederwahl

Quelle: DWDL 18.03.2018 von Hans Hoff


Zitat
In wenigen Tagen wird sich WDR-Intendant zur Wiederwahl stellen und man muss kein Hellseher sein, um zu wissen, dass sechs weiteren Amtsjahren nichts im Wege - denn leider hat der Rundfunkrat im Vorfeld eine Chance vertan, findet Hans Hoff.

[…] So, so. Der Rundfunkrat stellt den Intendanten zur Wiederwahl. Niemanden sonst. Es wird am Freitag also eine One-Man-Show stattfinden, der man eine gewisse Peinlichkeit nicht absprechen kann. Man muss nicht gleich von nordkoreanischen Verhältnissen sprechen, wie es manche Beobachter tun, aber man fragt sich doch, ob es nicht wenigstens ein kleines bisschen Wahlkampf hätte geben können und nicht nur diese penetranten Ergebenheitsgesten. […]

weiterlesen auf:
https://www.dwdl.de/hoffzumsonntag/66059/onemanshow_in_sicht_buhrows_sichere_wiederwahl/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 18. März 2018, 19:19 von DumbTV »

Offline USER9000

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 47
Zum Wort Wahl findet sich Im Duden unter "Bedeutungen, Beispiele und Wendungen" dieser Eintrag:

Zitat
Möglichkeit der Entscheidung; das Sichentscheiden zwischen zwei oder mehreren Möglichkeiten

Wie kann Herr Buhrow denn gewählt werden wenn es gar keine Auswahlmöglichkeiten gibt ?



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Online PersonX

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.231
Sarkasmus wird aktiviert.

"zwischen zwei ... Möglichkeiten"

Folgende zwei Möglichkeiten gibt es:

A wird gewählt
B wird nicht gewählt

Natürlich geht das bei jeder Wahl.

Braucht es noch mehr Auswahl?

C wird mit 100% gewählt

Sarkasmus wird deaktiviert.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Beim Benutzen von Geräten mit zu kleinem Bild werden öfters Zeichen nicht richtig eingegeben auch nicht immer sauber kontrolliert, wer also solche Zeichenfehler findet z.B. "ein" statt "eine", darf diese behalten, wenn der Inhalt des Textes nicht völlig entstellt wird.

Tags: