Autor Thema: Welche Sendung würden Sie streichen?  (Gelesen 409 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.640
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!
Welche Sendung würden Sie streichen?
« am: 24. Januar 2018, 07:38 »

Bildquelle: http://up.picr.de/31619954lb.jpg

Bergedorfer Zeitung, 24.01.2018

Welche Sendung würden Sie streichen?


Zitat
Der neue ARD-Vorsitzende Ulrich Wilhelm hat höhere Rundfunkbeiträge gefordert. Begründung: Mit mehr Geld könnten die Landesrundfunkanstalten bessere Unterhaltung in Form von Sendungen und Filmen anbieten. Seine Vorstellung: Von 2021 solle die Gebühr als Ausgleich zur Inflation für zunächst vier Jahre jährlich um 1,7 Prozent steigen.

Mehr Geld sei auch nötig, um mit Streaming-Diensten kooperieren und qualitativ mithalten zu können. Wilhelm verwies dabei auf Netflix. […]

„Ohne einen höheren Rundfunkbeitrag kommen wir am gewaltigen Kürzen der Programme nicht vorbei“, droht Wilhelm im Handelsblatt.

Das Echo fragt: Sollten die Öffentlich-Rechtlichen mehr Geld bekommen? Oder auf welche Sendungen können Sie gut verzichten?

Weiterlesen auf:
https://www.bergedorfer-zeitung.de/Lokales/article213206851/Welche-Sendung-wuerden-Sie-streichen.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Sacred

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
Re: Welche Sendung würden Sie streichen?
« Antwort #1 am: 05. Februar 2018, 21:54 »
Okay ... isses für dem Mann so schwer den Müll aus seinem Programm zu streichen?
Dann helfen ma doch einfach mal für Morgen aus...

   
05:30 - 09:00 ARD-Morgenmagazin
09:00 - 09:05 Tagesschau
09:05 - 09:55 Rote Rosen
09:55 - 10:44 Sturm der Liebe
10:44 - 10:45 Tagesschau
10:45 - 11:15 Meister des Alltags
11:15 - 12:00 Wer weiß denn sowas?
12:00 - 12:15 Tagesschau
12:15 - 13:00 ARD-Buffet
13:00 - 14:00 ZDF-Mittagsmagazin
14:00 - 14:10 Tagesschau
14:10 - 15:00 Rote Rosen
15:00 - 15:10 Tagesschau
15:10 - 16:00 Sturm der Liebe
16:00 - 16:10 Tagesschau
16:10 - 17:00 Verrückt nach Meer
17:00 - 17:15 Tagesschau
17:15 - 18:00 Brisant
18:00 - 18:50 Wer weiß denn sowas?
18:50 - 19:45 Familie Dr. Kleist
19:45 - 19:48 Wissen vor acht – Natur
19:48 - 19:50 Wetter vor acht
19:50 - 19:55 Gesichter Olympias
19:55 - 20:00 Börse vor acht
20:00 - 20:15 Tagesschau
20:15 - 23:15 Fußball: DFB-Pokal
23:15 - 00:00 Vorstadtweiber

Tja vom Bildungsauftrag war nicht viel drin, wenn man sowas wie "Meister des Alltags/Wer weiß denn sowas?" einfach mal mit dazu zählt.
Warum vom letzteren gleich zwei Folgen am Tag kommen müssen, ist natürlich so ne Frage.

Die Qualität der restlichen Sendungen, hab ich mal garnicht erst beurteilt, sondern nur oberflächlich geschaut, ob die Überhaupt einem "Auftrag" entsprechen könnten.
So, wieviel hab ich dem Herrn vom ARD nun eingespart?  >:D  |-

Können in der gestrichenen Zeit ja noch brauchbare Reste vom ZDF einschieben und dann die restlichen Sender abschalten. (inkl. der Mitarbeiter/Pensionäre)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: