Autor Thema: Schweiz: SRG testet neue Kooperation mit privatem Medienhaus  (Gelesen 208 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.003
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!

Bildquelle: http://up.picr.de/30803060ha.png

Neue Zürcher Zeitung, 22.12.2017

SRG testet neue Kooperation mit privatem Medienhaus

(dpa)

Zitat
Drei Monate vor der Schweizer Abstimmung über die Abschaffung der Rundfunkgebühren hat der öffentlich-rechtliche Schweizer Rundfunk einen neuen Kooperationstest mit privaten Medien angekündigt. Die Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft (SRG) steht wegen der Abstimmung unter Druck, weil damit ihre Finanzierung wegbrechen würde. Das Unternehmen Schweizer Radio und Fernsehen (SRF), das das deutschsprachige Programm der SRG produziert, will der Mediengruppe Tamedia in Zürich künftig Video-Rohmaterial zur Verfügung stellen, aus dem Tamedia eigene Beiträge zusammenschneiden kann. Der Test soll voraussichtlich ab 1. Februar für drei Monate laufen, wie beide Unternehmen am Freitag berichteten. […]

Weiterlesen auf:
https://www.nzz.ch/feuilleton/medien/srg-testet-neue-kooperation-mit-privatem-medienhaus-ld.1342315



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: