Autor Thema: GEZ Aussendienstler  (Gelesen 2916 mal)

Offline Karsten

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
GEZ Aussendienstler
« am: 14. Mai 2008, 18:30 »
Hallo! Bin neu hier und sage mal: SUPER SEITE. ;)
Zum Thema:

Habe vor kurzem Besuch von einem GEZ Beauftragten bei mir zu Hause gehabt. Wollte mir unterstellen das ich schwarz fernsehe. Mein Name ist bei der GEZ nicht angemeldet. Doof der Junge. Meine Frau hat sich irgendwann mal angemeldet. Das hat er mir natürlich nicht geglaubt. Da sagte ich zu ihm, das ich ihm die GEZ Befreiung (Hartz IV) zeige und er möchte doch bitte kurz warten. Ich gehe also in mein Wohnzimmer, hole den Ordner aus meinem Schreibtisch, will wieder zur Tür gehen, dreh mich um und wer steht da? Da habe ich ihn gebeten die Wohnung zu verlassen und dann zeige ich ihm die Befreiung. Er glaubte mir immer noch nicht. Ich ihm die gezeigt, er hat eine Fresse gezogen und ich habe ihn dann rausgeschmissen. HAHA. Wieder kein Geld verdient.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: