Autor Thema: Nach umstrittener Titelstory "Simple Schmähkritik": ARD kontert dem "Spiegel"  (Gelesen 636 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.212
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de

Quelle Logo:https://www.dwdl.de/grafik/features/logodl_dwdl_a_weiss.jpg

Nach umstrittener Titelstory
"Simple Schmähkritik": ARD kontert dem "Spiegel"
Die ARD hat sich in einer Stellungnahme gegen viele Behauptungen gewehrt, die der "Spiegel" mit einigem Schaum vorm Mund in seiner aktuellen Titelstory aufstellt. Das Nachrichtenmagazin betreibe "simple Schmähkritik", stänkert die ARD zurück.
Quelle: DWDL 09.10.2017 von Alexander Krei

Zitat
Der Vorschlag des "Spiegel", dem Publikum eigene Angebote zu machen, in denen extra für Sport, Opern oder Krimis bezahlt werden muss, klinge indes "wie Satire und ist Wasser auf die Mühlen derjenigen, die das Prinzip eines gemeinsamen, ökonomisch unabhängigen und solidarisch getragenen Rundfunks ablösen wollen durch ein Pay-TV für Zielgruppen, die es sich leisten können", heißt es von Seiten der ARD - ergänzt um eine vergiftete Anspielung auf einen Zusatz im Text: "Damit der gut situierte Zuschauer sich umworben und ernst genommen fühlen darf."

weiterlesen auf:
https://www.dwdl.de/nachrichten/63758/simple_schmhkritik_ard_kontert_dem_spiegel/

siehe auch
Spiegel 41/2017: Die unheimliche Macht - Wie ARD und ZDF Politik betreiben
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,24758.0.html

sowie die Reaktion der ARD unter
ARD-Stellungnahme zum Spiegel-Artikel 41/2017 "Die unheimliche Macht"
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,24779.msg157020.html#msg157020


Zur Vermeidung von Mehrfachdiskussionen bleibt der Thread vorerst geschlossen.
Danke für das Verständnis und die Berücksichtigung.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 10. Oktober 2017, 12:01 von Bürger »
Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

Tags: