Autor Thema: Geld sparen und Qualität erhöhen: Dreyer will diesen Spagat schaffen  (Gelesen 351 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.765
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!

Bildquelle: http://up.picr.de/27401773qn.jpg

Allgemeine Zeitung, 11.07.2017

Geld sparen und Qualität erhöhen:
Als Vorsitzende des ZDF-Verwaltungsrates will Dreyer diesen Spagat schaffen


Zitat
MAINZ - Das ZDF befindet sich in einem langfristigen Sparprozess. Gleichzeitig müsse es gelingen, dessen Arbeiten moderner zu gestalten, fordert die neue Vorsitzende des Verwaltungsrates, Malu Dreyer, im Gespräch mit dieser Zeitung.[..]


[..]
Ist eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags nach 2020 möglich oder wird es schwer, eine Debatte darüber öffentlich zu führen?
Grundsätzlich muss man sagen, dass es das Anliegen aller Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten ist, den Beitrag relativ stabil zu halten. Dies war ja der Anlass zur Gründung der Arbeitsgruppe. Darüber hinaus möchte ich aber festhalten, dass Mediennutzung nicht kostenlos ist. Gerade in Zeiten von Fake News brauchen wir gut recherchierte Sendungen. Daher müssen wir sehen, wie sich beide Ansprüche miteinander vereinbaren lassen.
[..]

Weiterlesen auf:
http://www.allgemeine-zeitung.de/politik/rheinland-pfalz/zdf-rheinland-pfalz-malu-dreyer-verwaltungsrat-fernsehsender_18028313.htm


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 11. Juli 2017, 18:10 von Bürger »

Tags: