Autor Thema: ARD-Gremien fordern Hilfe wegen Sportrechtemarkt  (Gelesen 939 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.012
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
ARD-Gremien fordern Hilfe wegen Sportrechtemarkt
« am: 10. April 2017, 12:56 »

Quelle Logo:https://www.dwdl.de/grafik/features/logodl_dwdl_a_weiss.jpg

ARD-Gremien fordern Hilfe wegen Sportrechtemarkt

Quelle: DWDL 10.04.2017


Zitat
Die Gremienvorsitzendenkonferenz der ARD appelliert an die Politik, die Liste der zum freien Empfang auszustrahlenden Sport-Großereignisse anzupassen.

Warum die ARD dafür zwangsläufig Live-Rechte benötigt, sagte Flath allerdings nicht.

weiterlesen auf:
https://www.dwdl.de/sportsupdate/60984/ardgremien_fordern_hilfe_mdrsport_im_neuen_design/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline ohmanoman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 811
Re: ARD-Gremien fordern Hilfe wegen Sportrechtemarkt
« Antwort #1 am: 10. April 2017, 13:10 »
Zitat
Die Gremienvorsitzendenkonferenz der ARD appelliert an die Politik, die Liste der zum freien Empfang auszustrahlenden Sport-Großereignisse anzupassen. Warum die ARD dafür zwangsläufig Live-Rechte benötigt, sagte Flath allerdings nicht.

Nichtnutzer appelliert an die Politik, Zwangsbeitrag abzuschaffen! Warum? Nichtnutzer antwortet: Weil ich Nichtnutzer bin!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 10. April 2017, 13:33 von ohmanoman »
ARD: „Bei uns sitzen Sie in der Ersten Reihe“ //// Bei uns reihern Sie in die Ersten Sitze!     ZDF: „Mit dem Zweiten sehen Sie Besser“ //// Ein blinder Mensch nicht! Ich sag halt nix und das werde ich wohl noch sagen dürfen! GEZ = Ganoven-Erpresser- Zyniker // ARD = Anstalt-rechtsloser-Diktatur // ZDF = Zentrum der Finsternis

Offline boykott2015

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 706
Re: ARD-Gremien fordern Hilfe wegen Sportrechtemarkt
« Antwort #2 am: 04. Juni 2017, 21:17 »
Wettbewerbsökonomische Betrachtung der Nachteile bei der Veröffentlichung von Verträgen zum Kauf von Sportrechten unter Berücksichtigung der Wettbewerbstheorie

Deutscher Bundestag
Wissenschaftliche Dienste
Aktenzeichen: WD 10 - 3000 - 051/16
Abschluss der Arbeit: 17. November 2016
Fachbereich: WD 10: Kultur, Medien und Sport
https://www.bundestag.de/blob/491774/45fdd84b1557e05c2c25fde87ebe2e23/wd-10-051-16-pdf-data.pdf


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: