Autor Thema: Die komplett unterschiedlichen Geld-Probleme beim Spiegel und bei der ARD  (Gelesen 525 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.035
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de

Quelle Logo:http://meedia.de/wp-content/uploads/2014/05/meedia-logo-250x54.png
Die komplett unterschiedlichen Geld-Probleme beim Spiegel und bei der ARD

Quelle: Meedia 25.11.2016 von Stefan Winterbauer


Zitat
Schon wieder Zoff beim Spiegel? Online vs. Print? Das wäre ja nun mal ganz was „Neues“. Die ARD will und muss sparen. Aber nicht so, wie die Bild-Zeitung es aufgeschrieben hat. Geld genug, um in Kompanie-Stärke den scheidenden Bundes-Gauck zu begleiten, haben ARD und ZDF aber noch. Ein schlauer Trump-Spruch macht Karriere und SZ-Chef Kurt Kister verteilt Kuscheleinheiten. Der MEEDIA-Wochenrückblick.

weiterlesen auf:
http://meedia.de/2016/11/25/die-komplett-unterschiedlichen-geld-probleme-beim-spiegel-und-bei-der-ard/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: