Autor Thema: Hessischer Rundfunk – ZDF warnt Hessen vor Islam-Streit  (Gelesen 2521 mal)

Offline René

  • #GEZxit
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.853
    • Online-Boykott – Das Portal gegen die jetzige Art des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und dessen Finanzierung
Hessischer Rundfunk – ZDF warnt Hessen vor Islam-Streit
Quelle: fr-online.de


Quelle: fr-online.de

Zitat
Der hessische Landtag berät, wie künftig ein muslimisches Rundfunkrat-Mitglied für den Hessischen Rundfunk bestimmt werden soll. Das ZDF berichtet von ersten Problemen.

In den Rundfunkrat des Hessischen Rundfunks (hr) soll eine Vertreterin oder ein Vertreter der muslimischen Glaubensgemeinschaften einziehen. Der Landtag in Wiesbaden beschäftigt sich nun mit der Frage, wie diese Person ausgewählt werden soll. Ein Kriterium könne etwa sein, dass die vertretenen Glaubensgemeinschaften die „Presse- und Rundfunkfreiheit respektieren und für diese eintreten“ müsse, schlägt der stellvertretende hr-Intendant Berthold Tritschler vor. (...)

Weiterlesen:
http://www.fr-online.de/medien/hessischer-rundfunk-zdf-warnt-hessen-vor-islam-streit,1473342,34692772.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline PersonX

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.974
Re: Hessischer Rundfunk – ZDF warnt Hessen vor Islam-Streit
« Antwort #1 am: 31. August 2016, 16:39 »
Und was ist mit der Glaubensgemeinschaft "Nichtnutzer"?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Beim Benutzen von Geräten mit zu kleinem Bild werden öfters Zeichen nicht richtig eingegeben auch nicht immer sauber kontrolliert, wer also solche Zeichenfehler findet z.B. "ein" statt "eine", darf diese behalten, wenn der Inhalt des Textes nicht völlig entstellt wird.

Tags: