Autor Thema: Fussball im ZDF - Sollten wir unsere EM-Experten entmündigen?  (Gelesen 1159 mal)

azdb-opfer

  • Gast
welt.de, 06.06.2016

FUSSBALL IM ZDF
Sollten wir unsere EM-Experten entmündigen?


Schwärme von EM-Sachverständigen helfen uns im Fernsehen auf die Sprünge. Sie liegen gern mal falsch. Aber wir haben einfach keine anderen. Denn der Einzige, der Antworten hätte, ist schon gestorben.

...
Schwärme von EM-Sachverständigen helfen uns beispielsweise beim ZDF auf die Sprünge, am Samstag haben wir anlässlich des Länderspiels gegen Ungarn in Gelsenkirchen Sebastian Kehl und Holger Stanislawski erlebt, danach wurden die Zwei auf schnellstem Weg ins "Aktuelle Sportstudio" geschafft, um dort bis Mitternacht mit Simon Rolfes vollends die Frage auszudiskutieren: Werden wir Europameister? Knallharte Antwort: "Jein."
...
Auf Gedeih und Verderb sind wir in den nächsten Wochen also den Experten in ARD und ZDF ausgeliefert
...

Weiterlesen unter: http://www.welt.de/sport/fussball/article155981587/Sollten-wir-unsere-EM-Experten-entmuendigen.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Mupfel

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 53
Re: Fussball im ZDF - Sollten wir unsere EM-Experten entmündigen?
« Antwort #1 am: 07. Juni 2016, 12:05 »
Eine Person X wird zur Fußball-EM die gleiche Strategie anwenden wie bei der letzten WM:

- Spielplan downloaden
- Deutschland-Spiele identifizieren
- Zu diesem Termin ins Fitnessstudio / Schwimmbad gehen
- Die Ruhe dort genießen  ;D


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


azdb-opfer

  • Gast
Re: Fussball im ZDF - Sollten wir unsere EM-Experten entmündigen?
« Antwort #2 am: 07. Juni 2016, 14:19 »
Einkaufen ist zu diesen Terminen sehr angenehm.  ;)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 08. Juni 2016, 00:00 von Bürger »

faust

  • Gast
Re: Fussball im ZDF - Sollten wir unsere EM-Experten entmündigen?
« Antwort #3 am: 07. Juni 2016, 16:59 »
... lauter sympathische Leute hier - gefällt mir !!! (#) (#) (#)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline ohmanoman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 809
Re: Fussball im ZDF - Sollten wir unsere EM-Experten entmündigen?
« Antwort #4 am: 07. Juni 2016, 17:24 »
Ich liebe diese Ereignisse auch sehhhr!

Dann kann man / Frau mitten auf der Straße mit dem Fahrrad fahren!  :police:

Ohjaohja


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

ARD: „Bei uns sitzen Sie in der Ersten Reihe“ //// Bei uns reihern Sie in die Ersten Sitze!     ZDF: „Mit dem Zweiten sehen Sie Besser“ //// Ein blinder Mensch nicht! Ich sag halt nix und das werde ich wohl noch sagen dürfen! GEZ = Ganoven-Erpresser- Zyniker // ARD = Anstalt-rechtsloser-Diktatur // ZDF = Zentrum der Finsternis

Tags: