Autor Thema: GEZ, Bier, Wetten: So viel Kohle hauen wir zur EM raus - in Echtzeit  (Gelesen 3680 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.954
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de

Quelle Logo:https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/0/0e/Stern-Logo_komplett.svg/250px-Stern-Logo_komplett.svg.png
GEZ, Bier, Wetten: So viel Kohle hauen wir zur EM raus - in Echtzeit

Quelle: STERN 29.05.2016

Auxmoney, eine Plattform für private Kredite im Netz, hat hochgerechnet, was uns die EM wohl kostet. Beispielsweise durch die GEZ, denn die Übertragung von EM-Spielen ist teuer.
Durchschnittlich 4,50 Euro zahlt jeder Haushalt für die EM, ZDF und ARD investieren für die Übertragung rechnerisch für jedes Spiel rund 3,5 Millionen Euro - das ist kein Schnäppchen.

weiterlesen auf:

http://www.stern.de/wirtschaft/em-2016--bier--gez--wetten--grillfleisch---das-geben-wir-zur-em-aus-6868310.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Leo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 349
  • "Gewalt zerbricht an sich selbst" (Laotse)
Quelle: STERN 29.05.2016
Durchschnittlich 4,50 Euro zahlt jeder Haushalt für die EM, ZDF und ARD investieren für die Übertragung rechnerisch für jedes Spiel rund 3,5 Millionen Euro - das ist kein Schnäppchen.

Viele Jahre lang waren Fußball-Länderspiele Großereignisse für mich. Genauso wie auch die Samstagnachmittage vor dem Radio, das Mitfiebern, wenn die Fußball-Bundesliga übertragen wurde, und am Abend die Sportschau im Ersten, und vielleicht auch noch das aktuelle Sportstudio im Zweiten.

Länderspiele, gerade bei der EM und WM, waren soziale Ereignisse vor dem Fernseher, egal ob zu Hause oder im Urlaub. Und die Nationalhymne - "Einigkeit und Recht und Freiheit" - war praktisch der Beginn des Spiels. 

Es war lange Zeit eine glückliche "Ehe" zwischen dem ÖRR und mir, aber die "Liebe" ist irgendwann erkaltet, und die Trennung, die dann im letzten Jahrzehnt erfolgte (und immerhin von der GEZ klaglos hingenommen wurde) war eine zufriedenstellende "Scheidung".


*******

Und jetzt möchte man plötzlich eine Zwangs-Wiederheirat. Na ja, zum Glück nur teilweise. Keiner will mich zwingen, die LindenstraßeMarienhof oder - Gott bewahre! - die Tagesschau anzusehen. Die wollen ja "nur" mein Geld.

Aber dieser Zwang relativiert so viele schöne und emotionale Erlebnisse von früher. Mit Wehmut denke ich an die vielen Fußballereignisse zurück, die mein Leben bereichert haben. Der ÖRR ist inzwischen zum Feindbild geworden. Musste das sein?

Und wenn jetzt die EM beginnt - was mich nur noch am Rande interessiert - singen die Spieler dann wieder die Nationalhymne?

"Einigkeit und" - was kam dann noch mal?
Recht? Wie war das mit dem RBStV?
Freiheit?

Schade, ÖRR, es war so schön mit Euch früher. Können wir nicht in Frieden geschieden bleiben?



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 02. Juni 2016, 02:07 von Bürger »

Offline ohmanoman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 771


"Einigkeit und" - was kam dann noch mal?
Recht? Wie war das mit dem RBStV?
Freiheit?

[...]- singen die Spieler dann wieder die Nationalhymne?


Naja.... vielleicht:
                           Eitelkeit....
                           Knecht......
                  und    Frechheit........

 ;) ;D 8) Ohmanoman
                 


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

ARD: „Bei uns sitzen Sie in der Ersten Reihe“ //// Bei uns reihern Sie in die Ersten Sitze!     ZDF: „Mit dem Zweiten sehen Sie Besser“ //// Ein blinder Mensch nicht! Ich sag halt nix und das werde ich wohl noch sagen dürfen! GEZ = Ganoven-Erpresser- Zyniker // ARD = Anstalt-rechtsloser-Diktatur // ZDF = Zentrum der Finsternis

Offline 20MillionenEuroTäglich

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 714
Quelle: STERN 29.05.2016
Durchschnittlich 4,50 Euro zahlt jeder Haushalt für die EM, ZDF und ARD investieren für die Übertragung rechnerisch für jedes Spiel rund 3,5 Millionen Euro - das ist kein Schnäppchen.

Schade, ÖRR, es war so schön mit Euch früher. Können wir nicht in Frieden geschieden bleiben?

So wie Dir geht es einer stetig wachsenden Gruppe von Millionen Menschen (wenn nicht heute schon, dann mit Sicherheit bald die Mehrheit der deutschen Wohnungsinhaber)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

21 Millionen BS Mahnmaßnahmen (s. Jahresbericht 2016 GEZ/Beitrags"service" S. 25)+Millionen zähneknirschend zahlende ARD/ZDF&Co Nichtnutzer nicht berücksichtigt. Immer mehr wehren sich, u.a. gegen zwangsfinanzierte, unverschämte örRenten: z.B. 22952 (!) Euro Pension (monatlich, nicht jährlich) für T*m B*hrow/WDR u. weigern sich, so etwas in lebenslänglichen Zwangsraten à 17,50 (=ca. 13000 EUR!) mitzufinanzieren. Zahlst Du noch oder verteidigst Du schon Deine Grundrechte?

Tags: