Autor Thema: "Sendung mit dem Elefanten" kommt auf Mobilgeräte  (Gelesen 1530 mal)

Offline DumbTV

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 973
"Sendung mit dem Elefanten" kommt auf Mobilgeräte
« am: 11. April 2016, 20:01 »

Bildquelle: http://1.f.ix.de/icons/ho/heise_online_logo.gif

heise online (www.heise.de), 11.04.2016

"Sendung mit dem Elefanten" kommt auf Mobilgeräte

von Ben Schwan

Zitat
Der WDR bringt eine neue App für Kinder im Vorschulalter, die unter anderem Lernspiele und Zugriff auf die letzten Ausgaben der Sendung enthält.

Nach der "Sendung mit der Maus" kommt nun auch die "Sendung mit dem Elefanten" auf Mobilgeräte mit iOS- und Android-Betriebssystem: Die "App mit dem Elefanten" steht seit dem Wochenende zum Download bereit. Die vom Westdeutschen Rundfunk (WDR) gestaltete Anwendung richtet sich an Vorschulkinder im Alter von drei bis sechs Jahren, ist werbefrei und bringt unter anderem drei Ausgaben der "Sendung mit dem Elefanten", aktuelle und klassische Lach- und Sachgeschichten sowie Spots mit Elefant und Hase.

Weiterlesen auf:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Sendung-mit-dem-Elefanten-kommt-auf-Mobilgeraete-3167091.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es sich ändert.
Aber ich weiß, dass es sich ändern muss, wenn es besser werden soll.

Georg Christoph Lichtenberg

Und deshalb:
Lastschrift kündigen + Teil werden von
www.rundfunk-frei.de

Offline ohmanoman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 836
  • Ich sehe nicht fern! Ich höre nur nah!
Re: "Sendung mit dem Elefanten" kommt auf Mobilgeräte
« Antwort #1 am: 11. April 2016, 21:32 »
Zitat
[...] Die vom Westdeutschen Rundfunk (WDR) gestaltete Anwendung richtet sich an Vorschulkinder im Alter von drei bis sechs Jahren, ist werbefrei und bringt unter anderem drei Ausgaben der "Sendung mit dem Elefanten", aktuelle und klassische Lach- und Sachgeschichten sowie Spots mit Elefant und Hase.
Weiterlesen auf:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Sendung-mit-dem-Elefanten-kommt-auf-Mobilgeraete-3167091.html

Danach Therapie für Kinder und Jugendliche wegen Handy – Sucht oder so.
Ich habe mit meinen Kids Sandkuchen im Sandkasten geformt und aus großen Kartons
Buden gebaut und aus Bettlacken Kleider für den Teddy und Puppe........Legosteine.....Halma......
Die versuchen mit allen Mitteln ihre Rechtfertigung zu dokumentieren.
Unglaublich


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 12. April 2016, 23:06 von Bürger »
ARD: „Bei uns sitzen Sie in der Ersten Reihe“ //// Bei uns reihern Sie in die Ersten Sitze!     ZDF: „Mit dem Zweiten sehen Sie Besser“ //// Ein blinder Mensch nicht! Ich sag halt nix und das werde ich wohl noch sagen dürfen! GEZ = Ganoven-Erpresser- Zyniker // ARD = Anstalt-rechtsloser-Diktatur // ZDF = Zentrum der Finsternis

Offline Roggi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.124
Re: "Sendung mit dem Elefanten" kommt auf Mobilgeräte
« Antwort #2 am: 11. April 2016, 21:55 »
Es soll wohl ganz groß angelegt eine Generation "Kopf unten" erzogen werden, die blind und mit gesenktem Kopf durchs Leben laufen und von Multimedia abhängig sind. Alle Gesundheitswarnungen den Fernsehkonsum betreffend werden leider durchgängig von Politikern, Eltern und Erziehern ignoriert. Erst das völlig bescheuerte Programm der Neuzeit ist sogar unseren Jugendlichen zu blöd, deshalb geht der Fernsehkonsum zwar zurück, Youtube und Sozialmedia werden aber immer mehr genutzt. Vermutlich zuviel, so wie damals das Fernsehen zuviel genutzt wurde.
Ist halt so schön bequem, Bildschirm an -> Hirn aus: mal abschalten vom Alltag...


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Widerspruch und Klage 2019 https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=30197.0
Hilfstexte und Musterbriefe: http://volxweb.org/node/166/

Offline Housebrot

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 554
Re: "Sendung mit dem Elefanten" kommt auf Mobilgeräte
« Antwort #3 am: 12. April 2016, 11:23 »
Es soll wohl ganz groß angelegt eine Generation "Kopf unten" erzogen werden, die blind und mit gesenktem Kopf durchs Leben laufen....
Das hatten wir doch schoneinmal......


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline noGez99

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.355
Re: "Sendung mit dem Elefanten" kommt auf Mobilgeräte
« Antwort #4 am: 12. April 2016, 11:52 »
Bitte bei Youtube mal nach "Prof. Spitzer" suchen und sich ein paar Vorträge anschauen und staunen was
Computer, Tablets und Medien mit unseren Kindern machen.
(Der behandelt in Ulm schwere Computersuchtfälle, und ich denke wenn man sieht wie junge, gesunde Menschen nur wegen Computerspielen verwahrlosen und lebensunfähig werden, wird man so deutlich in seinen Aussagen.
Das hat Ihn schon einiges an Industrie-Forschungsgeldern gekostet.)

Kann man den ÖR wegen versuchter Körperverletzung anzeigen?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 17. Dezember 2018, 16:23 von DumbTV »
(nur meine Meinung, keine Rechtsberatung)       und         das Wiki jetzt !!

Offline ohmanoman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 836
  • Ich sehe nicht fern! Ich höre nur nah!
Re: "Sendung mit dem Elefanten" kommt auf Mobilgeräte
« Antwort #5 am: 12. April 2016, 12:01 »
Das ist das Ziel!
Fern- und gleichgesteuerte Menschen erziehen. Nix mehr mit individuelle Bildung!
Gebildete Masse ist unbequem und individuelle Bildung nur für die Elite erwünscht!
 


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

ARD: „Bei uns sitzen Sie in der Ersten Reihe“ //// Bei uns reihern Sie in die Ersten Sitze!     ZDF: „Mit dem Zweiten sehen Sie Besser“ //// Ein blinder Mensch nicht! Ich sag halt nix und das werde ich wohl noch sagen dürfen! GEZ = Ganoven-Erpresser- Zyniker // ARD = Anstalt-rechtsloser-Diktatur // ZDF = Zentrum der Finsternis

Offline 20MillionenEuroTäglich

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 720
Re: "Sendung mit dem Elefanten" kommt auf Mobilgeräte
« Antwort #6 am: 12. April 2016, 12:42 »
Und die rund 15000 Euro örR-Zwangsbeitrag (in lebenslangen monatlichen Raten a 17,50) soll man ja pro Wohnung bezahlen, weil man typischerweise sein Mobilgerät in der Wohnung nutzt?  :o


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

21 Millionen BS Mahnmaßnahmen (s. Jahresbericht 2016 GEZ/Beitrags"service" S. 25)+Millionen zähneknirschend zahlende ARD/ZDF&Co Nichtnutzer nicht berücksichtigt. Immer mehr wehren sich, u.a. gegen zwangsfinanzierte, unverschämte örRenten: z.B. 22952 (!) Euro Pension (monatlich, nicht jährlich) für T*m B*hrow/WDR u. weigern sich, so etwas in lebenslänglichen Zwangsraten à 17,50 (=ca. 13000 EUR!) mitzufinanzieren. Zahlst Du noch oder verteidigst Du schon Deine Grundrechte?

Offline Roggi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.124
Re: "Sendung mit dem Elefanten" kommt auf Mobilgeräte
« Antwort #7 am: 12. April 2016, 12:48 »
Prof. Spitzer ist eine Kapazität auf dem Gebiet des Einflusses des Fernsehens auf die Gesundheit. Seine Erkenntnisse werden in Lehrbüchern über Kindererziehung verwendet. Auch hier im Forum sind seine wissenschaftlich fundierten Aussagen schon oft thematisiert worden. Es war eines meiner Klageargumente, dass ich keine gesundsschädlichen Programme finanzieren will. Die politische Klasse freilich interessiert das alles nicht.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 12. April 2016, 23:07 von Bürger »
Widerspruch und Klage 2019 https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=30197.0
Hilfstexte und Musterbriefe: http://volxweb.org/node/166/

Tags: