Autor Thema: Von Fettnapf zu Fettnapf: 5 Entscheidungen der ÖR, die Empörung auslösten  (Gelesen 904 mal)

Offline fox

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 403

Quelle Logo:http://www.stepmap.de/usermaps/karte-0000015xxxx/karte-00000152437/icon_focus-online-logo-2011-neu-120.jpg
Diese 5 Entscheidungen zeigen, dass die ARD den Kontakt zum Zuschauer verliert

Mit der ESC-Direktnominierung von Xavier Naidoo löste die ARD einen regelrechten Shitstorm aus - und ruderte dann überrascht zurück. Doch dies war längst nicht das einzige Fettnäpfchen in letzter Zeit. Mit diesen fünf Entscheidungen sorgten die Öffentlich-Rechtlichen für Empörung bei den Zuschauern.

3. Sendung zum Rundfunkbeitrag
Im „ARD-Check“ diskutierten Mitarbeiter des Senders Ende Oktober 90 Minuten lang mit Zuschauern und Kritikern das Thema: "Was macht die ARD mit den Einnahmen aus dem Rundfunkbeitrag?" Doch die angesetzte Debatte entwickelte sich zum Selbstgespräch der ARD-Intendanten Tom Buhrow und Lutz Marmor.

weiterlesen auf:

http://www.focus.de/kultur/kino_tv/von-fettnapf-zu-fettnapf-diese-5-entscheidungen-zeigen-dass-die-ard-den-kontakt-zum-zuschauer-verloren-hat_id_5097359.html



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 21. November 2015, 22:30 von Uwe »

Tags: