Autor Thema: Süddeutsche > SWR & LeFLoid "News! Nerdig! Geil?" - Sendeplatz nur ein Alibi  (Gelesen 4181 mal)

Offline Bürger

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7.159
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
...nicht nur scheint "der Sendeplatz [...] nur ein Alibi dafür zu sein, dass für Youtube-Videos Rundfunkgebühren ausgegeben werden".
Auch, dass auf youtube die Folgen "weder auf dem Kanal des SWR" laufen, noch "das Logo des Senders im Video zu sehen" ist, scheint Kalkül zu sein:

Verschleiern wir unsere Herkunft (und damit auch die Herkunft des Produktionsentgeltes)...
...und haschen wir uns das junge Klientel hinterrücks.



Süddeutsche Zeitung, 02.08.2015
TV-Show von Youtuber LeFloid
News! Nerdig! Geil?
Drei Youtuber und der SWR kooperieren bei einer neuen Sendung: Dem Gaming-Format 1080NerdScope. Die erste Folge ist unterhaltsam - aber leider nichts fürs Fernsehen.

Zitat
Es stellt sich die Frage: Was will der SWR, was will EinsPlus mit dem Format? Die Zielgruppe über Youtube zu erreichen, ist leichter. Dazu kommt: Sowohl auf Youtube als auch auf der Website von EinsPlus ist die Folge schon zu sehen, bevor sie im Fernsehen läuft. Es gibt keinen Grund für die hippen Youtube-Kids, auf die Ausstrahlung zu warten. Und dass über die Fernsehsendung neue Fans gewonnen werden können - unwahrscheinlich. Der Sendeplatz scheint nur ein Alibi dafür zu sein, dass für Youtube-Videos Rundfunkgebühren ausgegeben werden.

[...]

Besonders hoch wird die Quote am Dienstag auf EinsPlus tatsächlich nicht sein. Und auf Youtube laufen die Folgen weder auf dem Kanal des SWR, noch ist das Logo des Senders im Video zu sehen.


weiterlesen unter
http://www.sueddeutsche.de/medien/tv-show-von-youtuber-lefloid-news-nerdig-geil-1.2591880


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Der "Rundfunkbeitrag" - Vielfach. Unsozial. Verfassungswidrig.
ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!
Klagegründe/ Argumente/ Vorgehen nach BVerwG März und Juni 2016 [Sammelthread]

mk222

  • Gast
Welche Strategie hinter dem Einkaufen von YouTubern steckt, ist klar. Durch die Hintertür junge Konsumenten beeinflussen.

Ich könnte mir aber auch vorstellen, das LeFloid schon bald gar nicht mehr so cool ist. Wirklich witzig war er ja nie.

Im Internet werden Leute heute gefeiert und morgen fallen gelassen. Einfach weil sie ihre Authentizität verloren haben, zu der ja in diesem Fall besonders gehört, das LeFloid seine Videos unabhängig von Fersehsendern gemacht hat.

Sobald Herr LeFloid brav und anständig wird, will ihn vielleicht keiner mehr sehen. Die ersten geschmacklosen Witze über ihn kursieren ja schon:



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 03. August 2015, 05:17 von mk222 »

Offline Carina

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 342
Die jungen Leute gucken kein TV sondern You Tube. Da will man nun hin, nach Neuland, um die jungen Leute zu "erreichen".
Der Weg führt über die Stars der Szene, die man kurzerhand einkauft. Geld ist ja bekanntlich da  >:D
Man produziert TV-Sendungen für das ÖR-Fernsehen, die dann auch im Internet gezeigt werden, passenderweise bei You Tube.
So findet der ÖRR seinen Weg. Beitragsgelder werden für Alibi-TV-Sendungen ausgegeben, die in Wahrheit You Tube Produktionen sind.
Denn auf dem You Tube Kanal findet die Einschaltquote statt.

Sehr interessant, dieses System zu durchschauen. Es bleibt die Frage:
Ist das der Auftrag des Rundfunks?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

"Das Internet ist für uns alle Neuland": Angela Merkel, 19.06. 2013

Offline Roggi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.116
Find ich gut, dass die Intendanten nun endlich mitbekommen haben, dass fast keiner der jüngeren Generation mehr die Zeit und Lust hat, sich von Rundfunkanstalten belügen und manipulieren zu lassen. Dafür ist das Internet so etwas wie der Messias der Berichterstattung geworden, frei von Beeinflussung und Manipulation, weil jede falsche Information gnadenlos aufgedeckt wird. Internetlieblinge haben nicht nur Fans. Die Konkurenz schläft nicht. Sobald eine Kommentarfunktion abgeschaltet wird, werden unabhängige Kommentarseiten aufgerufen. Wenn in Kommentaren etwas negatives über den entsprechenden Youtuber erscheint, werden die Satireseiten dazu häufiger aufgerufen als die Originalseite. Lefleud kann einpacken, aber ohne das Gottschalkige Auffangsgehalt. Wird wohl auch Plan B vom örR gewesen sein, seine kritische Stimme abzuschalten. Angefangen hat es doch mit dem überflüssigen Merkel-Interview, damit wurde er geködert. Als sich der Ruhm erst mal ohne Internet einstellte, wurde er süchtig nach mehr Anerkennung, denn eins ist klar, dieser Selbstdarsteller braucht Anerkennung. Auf das Geld konnte er gut verzichten. Aber dass ihm Honig um den Bart geschmiert wurde, merkte er nicht, denn eigentlich ist er lustig und cool, aber nicht intelligent genug. Für Youtube ist er nun out, aber sowas von...
Wenn er schlau gewesen wäre, hätte er das Interview zu seinen Konditionen gemacht, freie Fragen, unabhängige Antworten. Was er übersehen hat, ist, dass er durch die vorgegebenen Fragen und Antworten absolut ersetzbar geworden ist, selbst das kleine Flüchtlingsmädchen hätte das hinbekommen. Er wurde verarscht, sein Lebenswerk, der Youtubekanal, zerstört durch die bei den örR allgegenwärtige Gier - nach Geld, nach Ruhm, nach Macht.
ByeBye, Lefleud, wir brauchen dich nicht, weil du ein falscher Fuffziger bist. Der nächste wartet schon... mit unmanipulierten Stellungnahmen ohne Oberaufsicht, wie die junge Generation das braucht und anerkennt. Denn Youtube verbraucht kostbare Lebenszeit und Traffic, die wird nicht verschwendet an gekaufte Youtuber, zensiertes Geschwätz kann man genauso gut im Fernsehen haben.

Erstaunlich, für wie doof die Intendanten die junge Generation halten. Noch erstaunlicher, wie wenig Weitsicht die Intendanten selber haben. Die haben sich offensichtlich nie mit der Dynamik von Youtube beschäftigt.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Roggi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.116
Späte Einsicht von LeFloid:
"Angela Merkel hat mich benutzt"

http://www.gmx.net/magazine/politik/politische-talkshows/lefloid-markus-lanz-interview-angela-merkel-30844106

Wer hoch steigt, der tief fällt.
Ich vermisse ihn nicht. >:D


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Carina

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 342
Zitat
Seiner Rolle ist sich "LeFloid" durchaus bewusst. Mit ihm als Vertreter der Generation Internet wollte Merkel gerade die jüngeren Wähler ansprechen. Mit Erfolg: 3,7 Millionen Mal wurde das Video bisher angeklickt. Eine "Win-Win-Situation" nennt es der YouTuber. "Es hätten sich sonst nicht viele 16- bis 24-Jährige ein halbstündiges Kanzlerinterview angeschaut", meint er. "Sie hat mich wahrscheinlich benutzt, um diese Zielgruppe zu erreichen."
Und das öffentiche rechtliche Rundfunksystem benutzt dich genauso, Florian.
Um die Leute zu erreichen, die du schon längst erreicht hast. Du weißt es, wir wissen es.
Kurzfristig für dich bestimmt eine Win-Situation, vielleicht vergleichbar mit einem Musiker, der endlich einen Plattenvertrage bekommt.
Prognose:
Langfristig wirst du dich anpassen müssen. Du verlierst an Glaubwürdigkeit und somit auch deine You-Tube-Zuschauer.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

"Das Internet ist für uns alle Neuland": Angela Merkel, 19.06. 2013

Offline ohmanoman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 763
Und das auf der "Lanz - Bühne"  ::)
Ohmanoman


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

ARD: „Bei uns sitzen Sie in der Ersten Reihe“ //// Bei uns reihern Sie in die Ersten Sitze!     ZDF: „Mit dem Zweiten sehen Sie Besser“ //// Ein blinder Mensch nicht! Ich sag halt nix und das werde ich wohl noch sagen dürfen! GEZ = Ganoven-Erpresser- Zyniker // ARD = Anstalt-rechtsloser-Diktatur // ZDF = Zentrum der Finsternis

Offline Kurt

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.697
Wer ist "LeFloid" ?
Wer ist "Lanz" ?

und vor allem: WER will das wissen ?

 8) ;D ;D ;D


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

"Deutschland, unendlich viele (ok: 16) Bundesländer. Wir schreiben das Jahr 2018. Dies sind die Abenteuer abertausender ÖRR-Nichtnutzer, die sich seit nunmehr 5 Jahren nach Beitragseinführung immer noch gezwungen sehen Gesetzestexte, Urteile usw. zu durchforsten, zu klagen, um die Verfassungswidrigkeit u. die Beitragsungerechtigkeit zu beweisen. Viele Lichtjahre von jeglichem gesunden Menschenverstand entfernt müssen sie sich Urteilen unterwerfen an die nie zuvor je ein Mensch geglaubt hätte."

mk222

  • Gast
Was erwartet ihr von Markus Lanz Talkshow?

Die Leute, die dort auftreten, sind entweder:

a. Politiker - danke für die Werbung, Herr Lanz.

b. Promi XYZ - hat mal wieder ein neues Album oder Film oder Kochbuch gemacht - danke für die Werbung, Herr Lanz.

c. Privatperson ABC - hat irgendetwas Schreckliches erlebt - und hat wahrtscheinlich auch ein Buch geschrieben - danke für die Werbung, Herr Lanz.

d. ARD/ZDF Sternchen - will neue Sendung vorstellen - danke für die Werbung, Herr Lanz.

Die letzte Talkshow, die ich freiwillig schauen wollte, war Harald Schmidt. Der ist seinen Gästen wenigstens nicht so in den Arsch gekrochen.

Bei Lanz könnte man auch durchgehend den Banner "Dauerwerbefernsehen" einblenden. Das wäre wenigstens ehrlich.



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline ohmanoman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 763
@Kurt

"LeFloid" kenne ich auch nicht. Aber über "Lanz" habe ich schon mal was gelesen.
Hat mich dann auch weiter nicht interessiert.




Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

ARD: „Bei uns sitzen Sie in der Ersten Reihe“ //// Bei uns reihern Sie in die Ersten Sitze!     ZDF: „Mit dem Zweiten sehen Sie Besser“ //// Ein blinder Mensch nicht! Ich sag halt nix und das werde ich wohl noch sagen dürfen! GEZ = Ganoven-Erpresser- Zyniker // ARD = Anstalt-rechtsloser-Diktatur // ZDF = Zentrum der Finsternis

Offline Kurt

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.697
@Kurt

"LeFloid" kenne ich auch nicht. Aber über "Lanz" habe ich schon mal was gelesen.
Hat mich dann auch weiter nicht interessiert.
Ja - ich auch  :)

Finde ich jedoch hochinteressant - Kulturgut!
Optisch und akustisch ein Genuss >  https://de.wikipedia.org/wiki/Lanz_Bulldog  8) ;D ;D ;D


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

"Deutschland, unendlich viele (ok: 16) Bundesländer. Wir schreiben das Jahr 2018. Dies sind die Abenteuer abertausender ÖRR-Nichtnutzer, die sich seit nunmehr 5 Jahren nach Beitragseinführung immer noch gezwungen sehen Gesetzestexte, Urteile usw. zu durchforsten, zu klagen, um die Verfassungswidrigkeit u. die Beitragsungerechtigkeit zu beweisen. Viele Lichtjahre von jeglichem gesunden Menschenverstand entfernt müssen sie sich Urteilen unterwerfen an die nie zuvor je ein Mensch geglaubt hätte."

Offline ohmanoman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 763
@Kurt,

hy, sieste ma, den Le(A)nz kannte auch noch nicht! Dolle Arbeit! Die haben früher richtig geschuftet.
Danke für die Info.
Ich hab noch ne 20 Jahre alte XT 500 und ne 31 Jahre alte SR 500, beide laufen noch.
Viel interssanter dran zu schrauben (Unterhaltung mit anfassen).
Was ist das nur für ein Schwachsinn mit dem ich gerade befassen muss! 200 € im Jahr für mein Hobby ist schon was!
Ne gute Zeitung die was schreibt, was einem interssiert, Kaffe oder alkfreies flens und GUT ist!

Ohmanoman


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

ARD: „Bei uns sitzen Sie in der Ersten Reihe“ //// Bei uns reihern Sie in die Ersten Sitze!     ZDF: „Mit dem Zweiten sehen Sie Besser“ //// Ein blinder Mensch nicht! Ich sag halt nix und das werde ich wohl noch sagen dürfen! GEZ = Ganoven-Erpresser- Zyniker // ARD = Anstalt-rechtsloser-Diktatur // ZDF = Zentrum der Finsternis

Offline DiddiFisch

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
@Kurt

"LeFloid" kenne ich auch nicht. Aber über "Lanz" habe ich schon mal was gelesen.
Hat mich dann auch weiter nicht interessiert.

Hast auch nix verpasst. LeFloid ist ein Typ, der sich vor ne Kamera stellt und labert (natürlich politisch korrekt) was ihm so durch den Kopf geht und tut ganz lustig. Im Prinzip ist das wie Stammtisch, nur mit einem Selbstdarsteller.
Und weil er immer ein ganz stylisches Basecap trägt und seine Videos ins Internet hochlädt ist er, im Unterschied zum Stammtisch, ganz trendy.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

*zensiert* [Nachricht hat den Adressaten wohl erreicht]

Offline Carina

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 342
Le Floid hatte scheinbar eine Menge Klicks bei seinen You Tube Filmchen.
Beim örR nennt man das Einschaltquote. Und das bei Jüngeren Zuschauern.

Etwas, was der örR so nicht hinbekommt, obwohl die Produktionen dort  teuerer, aufwändiger und professioneller sind.
Gottschalk war auch mal hip, ein angesagter (cooler) Radiomoderator bei Radio Luxemburg, bevor er eingekauft wurde.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

"Das Internet ist für uns alle Neuland": Angela Merkel, 19.06. 2013

Tags: