Autor Thema: Nach Gottschalk-Skandal: Finanzprüfung bei ARD & ZDF  (Gelesen 4194 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.941
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de


Nach Gottschalk-Skandal: Finanzprüfung bei ARD & ZDF

Moderatoren, die Millionengagen aus dem Rundfunkbeitrag erhalten, ohne eine erkennbare Gegenleistung dafür zu erbringen: Der Fall Gottschalk hat derartige Praktiken bei den Öffentlich-Rechtlichen erst vor Kurzem aufgezeigt. Nun steht sowohl ARD als auch ZDF eine Finanzprüfung durch die Rechnungshöfe bevor.

Um derartigen Prüfungen entgegenzuwirken, verweisen die Sender auf die Rundfunkfreiheit und die Autonomie des Programms. In einem Gutachten ist der wissenschaftliche Dienst des Bundestages nun jedoch zu dem Schluss gelangt, dass die ARD und das ZDF eine derartige Finanzprüfung durch die Rechnungshöfe zulassen müssen. Dabei beschränkt sich die Forderung nach Offenlegung der Finanzen nicht nur auf die beiden Sendeanstalten selbst, auch die privaten Töchter - wie die WDR Mediagroup - sollen durchleuchtet werden.

weiterlesen auf:

http://www.digitalfernsehen.de/Nach-Gottschalk-Skandal-Finanzpruefung-bei-ARD-ZDF.129371.0.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline HALLENSER

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 77
Re: Nach Gottschalk-Skandal: Finanzprüfung bei ARD & ZDF
« Antwort #1 am: 26. Juni 2015, 11:10 »
Na endlich, kann ich da nur sagen!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 26. Juni 2015, 11:13 von HALLENSER »

Offline Wolfman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 903
Re: Nach Gottschalk-Skandal: Finanzprüfung bei ARD & ZDF
« Antwort #2 am: 26. Juni 2015, 11:15 »
Hier auf dem Board war mal einer, der gegen diesen Missbrauch klagen wollte.
Ich find´s nicht mehr.
Wer war das?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline leonardodavinci

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 285
Re: Nach Gottschalk-Skandal: Finanzprüfung bei ARD & ZDF
« Antwort #3 am: 26. Juni 2015, 12:20 »
Meinst du das hier?

Grevener kämpft gegen Filmwirtschaft - Schwere Kost für den Staatsanwalt
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,10304.msg70497.html#msg70497


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

"Ein Anspruch, dass alle Aspekte eines Sachverhalts zu nennen sind, lässt sich aus dem Programmgrundsatz nicht ableiten und stände auch nicht in Einklang mit der grundgesetzlich geschützten Rundfunkfreiheit."
WDR-Intendant Tom Buhrow, Antwort auf Programmbeschwerde der Publikumskonferenz e.V.

Offline ohmanoman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 763
Re: Nach Gottschalk-Skandal: Finanzprüfung bei ARD & ZDF
« Antwort #4 am: 26. Juni 2015, 12:37 »
Den hatte ich auch mal gesucht!
Lebt der noch? 

BS ARD ZDF DR und so ist eine Mafia

Ohmanoman


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

ARD: „Bei uns sitzen Sie in der Ersten Reihe“ //// Bei uns reihern Sie in die Ersten Sitze!     ZDF: „Mit dem Zweiten sehen Sie Besser“ //// Ein blinder Mensch nicht! Ich sag halt nix und das werde ich wohl noch sagen dürfen! GEZ = Ganoven-Erpresser- Zyniker // ARD = Anstalt-rechtsloser-Diktatur // ZDF = Zentrum der Finsternis

Tags: