Autor Thema: Landesrechnungshof zur Lage des MDR/MDRW  (Gelesen 566 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.024
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Landesrechnungshof zur Lage des MDR/MDRW
« am: 11. November 2014, 21:41 »


Landesrechnungshof zur Lage des MDR/MDRW

Dort wurde der Bericht des Landesrechnungshofes des Landes Sachsen-
Anhalt zu den wesentlichen Ergebnissen der Prüfung der wirtschaftlichen Lage des
MDR vorgelegt. Besonders hervorstechend sind die Ausführungen zum Umgang des MDR mit der 100% Tochtergesellschaft MDRW. Während der MDR es hinbekommt, fast ausschließlich mit defizitären Jahresabschlüssen zu planen, steigt das Eigenkapital der Tochtergesellschaft, weil Gewinne nicht oder unangemessen verzögert - an den MDR ausgeschüttet werden.

weiterlesen auf:

https://www.openpetition.de/petition/blog/ard-zdf-so-gez-nicht-weiter-zahlungszwang-stop-rundfunkreform-jetzt

sowie auf:
http://padoka.landtag.sachsen-anhalt.de/files/drs/wp6/drs/d3533lun.pdf


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: