Autor Thema: DWDL:ZDF setzt sich zur Wehr "Zeit"-Journalisten erwirken EV gegen ZDF-"Anstalt"  (Gelesen 2306 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.052
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de


ZDF setzt sich zur Wehr
"Zeit"-Journalisten erwirken EV gegen ZDF-"Anstalt"



© ZDF/Jürgen Nobel

Der "Zeit"-Herausgeber Jochen Bittner und sein Kollegen Josef Joffe haben eine einstweilige Verfügung gegen das ZDF erwirkt.
Auslöser war ein Beitrag der Kabarettisten Max Uthoff und Claus von Wagner in deren Sendung "Die Anstalt".
Beide hatten sich in der Sendung vom 29. April mit mehreren deutschen Journalisten befasst und die Verbindung zu transatlantischen Lobbyverbänden kritisiert.
"Gemeinsam werfen sie uns vor, wir hätten Tatsachen falsch dargestellt über ihre Verbindungen in transatlantischen Lobbyverbänden", sagte Uthoff in einem Interview und betonte, die Vorwürfe seien nicht falsch, sondern bestenfalls ungenau.

mehr auf:

http://www.dwdl.de/nachrichten/46934/zeitjournalisten_erwirken_ev_gegen_zdfanstalt/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Sophia.Orthoi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.180
Wahrscheinlich haben Max Uthoff und Claus von Wagner Recht.

Zitat
"Leider berichten die großen Zeitungen wie SZ, FAZ oder Spiegel über den Streit Joffes und Bittners mit dem ZDF nicht. Ein Schelm, wer böses dabei denkt."

Leider.

Trotzdem, kein Grund für den Zwangsbeitrag.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.052
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Propagandaschau:
"ZDF zensiert “Die Anstalt” nach erstinstanzlichem Urteil"




Am 29.4.2014 zeigten Max Uthoff und Claus von Wagner in der politische Kabarett-Sendung “Die Anstalt” (ZDF) einen furiosen Überblick dessen, was Uwe Krüger an Hintergründen über das Netzwerk transatlantischer Journalisten in deutschen Leitmedien für eine Studie recherchiert hatte.

mehr auf:

http://propagandaschau.wordpress.com/2014/07/26/zdf-zensiert-die-anstalt-nach-erstinstanzlichem-urteil/
sowie hier:
https://www.youtube.com/watch?v=VvTWo5ZGcNA



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline seppl

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.566
"Die Anstalt" ist, auch wenn sie kritisch erscheint, voll in die öffentlich rechtliche Meinungsbildung eingebunden. Nicht nur die genannten Zeitungen spielen eine Rolle im Alpha-Journalismus System, auch ARD und ZDF haben ihre Kontakte. (siehe Anhang. Aus der Grafik wurden für "Die Anstalt" nur die Verbindungen der Zeitungen entnommen) Erwähnt wurde in der Sendung -nur ganz kurz nebenbei und ohne Namensnennung- Klaus Klebers Verbindungen. Das konnte aber nur erkennen, wer es sowieso schon wusste.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

„Eine ewige Erfahrung lehrt jedoch, daß jeder Mensch, der Macht hat, dazu getrieben wird, sie zu mißbrauchen. Er geht immer weiter, bis er an Grenzen stößt.
Wer hätte das gedacht: Sogar die Tugend hat Grenzen nötig. Damit die Macht nicht mißbraucht werden kann, ist es nötig, durch die Anordnung der Dinge zu bewirken, daß die Macht die Macht bremse.“ (Montesquieu)

Tags: