Autor Thema: DER MEDIEN-KOMMISSAR - Das Ende der Fernseh-Gemütlichkeit  (Gelesen 1065 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.927
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de


DER MEDIEN-KOMMISSAR
Das Ende der Fernseh-Gemütlichkeit




Netflix mischt die Karten im deutschsprachigen Fernsehmarkt neu:
Der US-Videodienst greift im September hierzulande an.
Die TV-Konzerne, die auch auf Hollywood-Ware setzen, unterschätzen die Gefahr.

mehr auf:

http://www.handelsblatt.com/meinung/kolumnen/kurz-und-schmerzhaft/der-medien-kommissar-das-ende-der-fernseh-gemuetlichkeit/10257410.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline SchwarzSurfer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 555
Re: DER MEDIEN-KOMMISSAR - Das Ende der Fernseh-Gemütlichkeit
« Antwort #1 am: 28. Juli 2014, 17:35 »
Klar ist dass unser Markt völlig überreguliert ist und somit leichte Beute für Netflix werden könnte. ARD & ZDF kann es aber egal sein, sie bekommen ihre Milliarden trotzdem.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: