Autor Thema: DWDL: "Nach Ranking-Affäre Himmler sieht ZDF-Image "sehr stark beschädigt"  (Gelesen 1160 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.022
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de


"Nach Ranking-Affäre -
Himmler sieht ZDF-Image "sehr stark beschädigt"



© ZDF / Sauerbrei

Der Programmausschuss hat dem ZDF-Fernsehrat empfohlen, die beiden manipulierten Ausgaben von "Deutschlands Beste!" zu missbilligen. ZDF-Programmdirektor Himmler attestierte seinem Sender ein beschädigtes Image.

In Mainz ist am Freitag der Programmausschuss des Fernsehrates zu einer Sondersitzung zusammenkommen. Dort legte ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler den Abschlussbericht zur senderinternen Untersuchungen der Ranking-Manipulationen bei "Deutschlands Beste!" vor, den "newsroom.de" inzwischen veröffentlich hat.

mehr auf:

http://www.dwdl.de/nachrichten/46889/himmler_sieht_zdfimage_sehr_stark_beschaedigt/

Abschlussbericht auf newsroom.de
http://www.oberauer.com/download/assets/51/54/14/c6/c9/90/c0/e1/35/7c/05/d4/c7/69/11/42/original.pdf


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: