Autor Thema: FAZ: "ARD-ZDF WM-Berichterstattung Sportjournalisten oder Fußballfans?"  (Gelesen 2135 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.060
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
FAZ:
"ARD-ZDF WM-Berichterstattung
Sportjournalisten oder Fußballfans?"




ARD und ZDF suchen bis zum letzten Spieltag nach ihrer WM-Form:
Woher es kommt, dass uns der Auftritt des Fernsehens in Brasilien selten
so viel Spaß macht wie der Fußball, der dort gespielt wird.

mehr auf:

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/wm-in-ard-und-zdf-journalisten-oder-fussballfans-13036598-p2.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline mickschecker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 869
  • an den ÖRR : "You can´t always get what you want"
"Die Leute von ARD und ZDF sind mit einem Tross von 460 Leuten angereist."

Na schön , Arbeiten ? wo andere Urlaub machen.
Wozu wurden denn 460 Leute benötigt ?
Die Hälfte oder auch nur ein Drittel hätten es sicher auch getan.
Die vorgegaukelte Sparsamkeit hatte hier wohl einen mächtigen Aussetzer.
Klar , so schnell kommt man nicht wieder in die brasilianische Sonne und das auf Kosten des dummen Beitragszahlers , der es zumeist niemals dahin schaffen wird , weil er es sich nicht leisten kann.
Waren das alles ÖRR-Mitarbeiter , wurde mal schnell ein guter Freund zu einem solchen gemacht?

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/wm-in-ard-und-zdf-journalisten-oder-fussballfans-13036598-p2.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 13. Juli 2014, 10:58 von mickschecker »
You can win if you want

Offline René

  • #GEZxit
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.922
    • Online-Boykott – Das Portal gegen die jetzige Art des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und dessen Finanzierung


Zitat
Berichterstatter oder Fans?

Leider stehen derlei Quantitäten in einem umgekehrt proportionalen Verhältnis zur Qualität der öffentlich-rechtlichen Sportberichterstattung, wie wir sie nicht nur beim Großereignis WM bezeugen dürfen. Die Journalisten, Reporter und Moderatoren von ARD und ZDF können sich - wie in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung schon beschrieben - einfach nicht entscheiden, ob sie Berichterstatter oder Fans sind.

Brot und Spiele...


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline kai84

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 27
Das beweist nur ein weiteres mal, dass der ÖR überhaupt nicht seinen Bildungsauftrag erfüllt sonder einzig und allein nach Quoten und Gewinnmaximierung wie jedes andere Unternehmen strebt.

Soviel Geld zu verpulvern für so etwas wie Fußball ist eine Farce - dann können sie gleich das Dschungelcamp etc. zeigen!


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: