Autor Thema: FR-Online: DIETER GRIMM ZDF-STAATSVERTRAG „Ein Abbild von Vielfalt und Buntheit“  (Gelesen 692 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.054
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Frankfurter Rundschau:
DIETER GRIMM ZDF-STAATSVERTRAG „Ein Abbild von Vielfalt und Buntheit“




Ex-Verfassungsrichter Dieter Grimm macht im FR-Gespräch Vorschläge für die Auswahl von Fernsehrats-Mitgliedern.

In den Aufsichtsgremien der Rundfunkanstalten sollten mehr Menschen mitreden, die nicht von einem Verband entsandt werden. Dafür spricht sich der ehemalige Bundesverfassungsrichter Dieter Grimm aus, der früher dem Verwaltungsrat des ZDF angehört hat. Nach dem jüngsten Urteil des Bundesverfassungsgerichts, das größere Staatsferne der Aufsichtsgremien einfordert, müssen die Länder den Staatsvertrag für das ZDF und die Regelungen für einige ARD-Anstalten neu fassen.

mehr auf:

http://www.fr-online.de/medien/dieter-grimm-zdf-staatsvertrag--ein-abbild-von-vielfalt-und-buntheit-,1473342,27380120.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: