Autor Thema: Schreibverbot in einzelnen Unterforen?  (Gelesen 990 mal)

Offline ss32

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 516
Schreibverbot in einzelnen Unterforen?
« am: 13. Mai 2014, 16:47 »
Ich wollte dieser Tage auf einen Beitrag antworten, bekam aber die Meldung, dass ich keine Berechtigung zum Antworten habe.
Danach sah ich im Forum, dass auch der Button "neues Thema" fehlt.
Ich dachte erst an einen vorübergehenden technischen Fehler, aber es hat sich nichts getan.

Das Problem taucht nur in "Probleme mit dem Beitragsservice" auf. Was ist da passiert?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline René

  • #GEZxit
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.923
    • Online-Boykott – Das Portal gegen die jetzige Art des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und dessen Finanzierung
Re: Schreibverbot in einzelnen Unterforen?
« Antwort #1 am: 13. Mai 2014, 16:52 »
Wir überprüfeb das,


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline René

  • #GEZxit
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.923
    • Online-Boykott – Das Portal gegen die jetzige Art des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und dessen Finanzierung
Re: Schreibverbot in einzelnen Unterforen?
« Antwort #2 am: 13. Mai 2014, 17:09 »
Danke für den Hinweis! Ich habe gerade eben die notwendigen Änderungen durchgeführt, um das Problem in diesem Board abzustellen. Wenn das Problem woanders auftaucht, am besten per PM mitteilen.
René


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: