Autor Thema: MISSMANAGEMENT ++ VETTERNWIRTSCHAFT Deutschland-Radio-Chef unter Beschuss  (Gelesen 985 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.056
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
MISSMANAGEMENT + VETTERNWIRTSCHAFT
Deutschland-Radio-Chef unter Beschuss




Sein 20-jähriges Jubiläum feierte das Deutschlandradio letzte Woche im Berliner Kommunikationsmuseum mit Bundespräsident Joachim Gauck als Gastredner. Das Staatsoberhaupt bezeichnete den Sender als „Motor der Einheit“. Doch intern stottert der Motor gewaltig. Ein leitender Mitarbeiter erhob ausgerechnet am Jubiläumstag in einer Rundmail schwere Vorwürfe gegen den Intendanten Willi Steul (62).

mehr auf:
http://www.bild.de/politik/inland/berlin/deutschland-radio-chef-unter-beschuss-35319078.bild.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.056
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Deutschlandradio weist Vorwurf von Mitarbeiter zurück



Deutschlandradio-Intendant Willi Steul hat Vorwürfe aus einem Offenen Brief eines Mitarbeiters zurückgewiesen. Dabei geht es um angebliche grobe Managementfehler bei Investitionen. Der Vorwurf, Gelder in Millionenhöhe aus den Rundfunkbeiträgen seien nicht korrekt verwendet worden, sei substanzlos, erklärte Steul.

mehr auf:
http://www.rp-online.de/panorama/fernsehen/deutschlandradio-weist-vorwurf-von-mitarbeiter-zurueck-aid-1.4149416


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: