Autor Thema: Was machen Sie mit den 48 Cent, die Sie künftig an Rundfunkgebühren sparen?  (Gelesen 3471 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.111
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Sonntagsfrage (104):
Was machen Sie mit den 48 Cent, die Sie künftig an Rundfunkgebühren sparen?




Wer hätte das gedacht: Da die öffentlich-rechtlichen Sender ihren Bildungsauftrag dank des Neuzugangs des Postillon schon bald zum ersten Mal in ihrer Geschichte übererfüllen werden, haben die Ministerpräsidenten der Länder vorsorglich eine Verminderung des monatlichen Rundfunkbeitrags um 48 (!) Cent (!) auf 17,50 Euro beschlossen.

mehr auf:
http://www.der-postillon.com/2014/03/sonntagsfrage-104-was-machen-sie-mit.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.111
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Und hier noch die unglaublich spannenden Ergebnisse der letzten Ausgabe (36.981 Stimmen):

Was machen Sie mit den 48 Cent, die Sie künftig an Rundfunkgebühren sparen? (Top 3)


3. Ich kaufe Christian Wulff ein Wassereis und lasse die Staatsanwaltschaft machen. - 14,53% (5372 Stimmen)
2. Der Betrag ist eine Frechheit! Ich kaufe mir einen Drittelliter Benzin und stecke die GEZ in Brand. - 16,3% (6027 Stimmen)
1. Party! Ich besorge mir drei Mikrogramm Koks und lasse mir von einer Prostituierten/einem Callboy einmal über die Wange streichen. - 19,73% (7297 Stimmen)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline abgezockter1984

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 337
Ich würde, wenn ich es bezahlen würde, meine "Just 2 Cents" dazupacken und dann einmal auf einer kostenpflichtigen öffentlichen Toilette Wasser lassen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Redfox

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 375
abgzockter1984, da fällt mir spontan der Spruch des legendären Georg Schramm ein:

Zitat von: Georg Schramm
Politik machen Interessenverbände, die die Fäden ziehen, an denen politische Hampelmänner hängen, die uns dann auf der Berliner Puppenkiste Demokratie vorspielen dürfen. Diese Politfiguren dürfen in den öffentlich-rechtlichen Bedürfnisanstalten bei den Klofrauen Christiansen und Illner ihre Sprechblasen entleeren. Und wenn sie da ihre intellektuelle Notdurft verrichtet haben und es tröpfelt nach, dann können sie sich bei Beckmann und Kerner an der emotionalen Pissrinne auch noch unter's Volk mischen.

Den Wechsel von Christiansen bestätigt Schramm wie folgt:

Zitat
Seitdem Sabine Christiansen 2007 aufgehört hat, nun Anne Will. Schramms bissiger Kommentar dazu: "Es ändert sich ja nichts, nur die Klofrauen werden gelegentlich ausgetauscht."
Quelle

Will muss man jetzt halt durch Jauch e.. rsetzen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 23. März 2014, 21:14 von Redfox »
"Eine Abgabe ist jedenfalls immer dann eine Steuer und kein Beitrag, wenn sie Begünstigte und Nichtbegünstigte zur Finanzierung einer staatlichen Leistung heranzieht" (Paul Kirchhoff)

Offline mickschecker

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 888
  • an den ÖRR : "You can´t always get what you want"
Schwierige Frage , was mache ich mit der Unsumme von 48 Cent ?
Am besten wäre eine weitere Versicherung zu meiner ohnehin schon geilen Altersvorsorge an der Grenze zur Altersarmut.
Ich investiere die 48 Cent am besten in Marmorgestein und leiste mir im Ruhestand dann mit 78 Jahren vorsorglich einen Edelgrabplatz in Marmorfassung auf einer Insel in der Südsee.
PS.: Ich fass es nicht , in der Vorschau tauchen Sternchen auf ! Hält sich denn dieses Carbonatgestein wirklich für so wichtig , dass es nur noch mit Sternchen benannt werden darf.
Diesem selbsternannten Edelfuzzi möchte ich gern mal persönlich begegnen und herabwürdigend belächeln.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

You can win if you want

Offline karlsruhe

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.342
  • Nichtnutzer: ich werde niemals freiwillig zahlen
Eine Teilmenge an Benzin wieviel auch immer, um einen Effekt zu erzielen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Offline karlsruhe

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.342
  • Nichtnutzer: ich werde niemals freiwillig zahlen
Im Gespäch sind allerdings immer noch eine Tankfüllung? Wenn wirklich notwendig, ist kein Weg zu teuer  :)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Statement nach der Verhandlung, 16.05.18 BVerfG:
Wegen der zunehmenden schwindenden Akzeptanz, wurde  über mehrere Jahre nun das bestehende Modell ausgedacht, und dabei wortlos hingenommen, dass es dabei zu immensen Kollateralschäden kam/kommt!!!!!!!!

Ich will einfach als ehrlicher Nichtnutzer erkannt, akzeptiert, toleriert und in Ruhe gelassen werden, ohne irgendeine Art von "Schutzgeld" zahlen zu müssen, um nicht in den Knast zu wandern, danke!!!

Offline Redfox

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 375
PS.: Ich fass es nicht , in der Vorschau tauchen Sternchen auf ! Hält sich denn dieses Carbonatgestein wirklich für so wichtig , dass es nur noch mit Sternchen benannt werden darf.

Ist zwar off-Topic, aber hat einer das Rezept für Ma***orkuchen? Ich möchte mit den 48 cent anfangen die Zutaten zu kaufen. Der Intendant des NDR, Lutz Ma***or, bekommt aber nichts ab.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

"Eine Abgabe ist jedenfalls immer dann eine Steuer und kein Beitrag, wenn sie Begünstigte und Nichtbegünstigte zur Finanzierung einer staatlichen Leistung heranzieht" (Paul Kirchhoff)

Tags: