Autor Thema: Telepool Job-Vergabe: Mauscheleien bei ARD-Tochterfirma?  (Gelesen 897 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.093
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Telepool Job-Vergabe:
Mauscheleien bei ARD-Tochterfirma?




Die ARD-Tochterfirma Telepool in den Negativschlagzeilen: Wie der "Spiegel" berichtet, soll Geschäftsführer Thomas Weymar seinem Sohn einen lukrativen Job im Unternehmen beschafft haben. Die Gesellschafter wussten davon bislang offenbar nichts.

mehr auf:
http://www.dwdl.de/nachrichten/44722/jobvergabe_mauscheleien_bei_ardtochterfirma/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.093
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Re: Telepool Job-Vergabe: Mauscheleien bei ARD-Tochterfirma?
« Antwort #1 am: 16. Februar 2014, 10:56 »
siehe auch hier zum Thema Tochterfirma:http://www.online-boykott.de/de/

Grundversorgung: Was die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten daraus ableiten – oder die Quelle, die nie versiegt – Grund 1




Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: