Nach unten Skip to main content

Verlinkte Ereignisse

  • Runder Tisch - Frankfurt am Main, Do 08.09.2022, 18 Uhr: 08. September 2022

Autor Thema: Runder Tisch - Frankfurt am Main  (Gelesen 44131 mal)

g
  • Beiträge: 73
Re: Runder Tisch - Frankfurt am Main
#45: 16. März 2022, 12:02
Wir wollen -entsprechende Resonanz und mögliche Rahmenbedingungen vorausgesetzt-
uns wieder regelmäßig d.h. kurz aber monatlich zusammenfinden

zum Erfahrungsaustausch
 
auf der Sonnenterasse des Restaurant
im Karstadt Frankfurt Auf der Zeil  5.Stock

 in der Löwen Lounge (möglichst am Fenster ganz links oder in der Nähe)
 
am Freitag,den 1.4.2022  ab 16:30 Uhr
verlegt auf:
Montag 04.04.22, 16:30 Uhr

 
Für das Betreten des Hauses genügt derzeit lediglich eine Maske bis zum Platz , zuletzt fanden am Restaurant keine Zugangskontrollen und Adresshandel statt.
Der zweite Kaffee kostet nur 1,50  (bis 17 Uhr)
Die Küche schliesst um 17 Uhr, man kann aber noch sitzenbleiben (das Haus schliesst um 19 Uhr)


Bitte beachten: Es könnten mehrere (Rentner-)Stammtische stattfinden, deshalb stellen wir ein GEZ Zeichen auf
 
Viele Grüße
 
P.S. Ich habe die Uhrzeit nach hinten verschoben weil einige nicht früher können. Natürlich könnt Ihr auch noch nach 17 Uhr erscheinen, aber dann gibt es halt nichts mehr zu Trinken/Essen.  Auf Dauer wird es den Aufwand nicht lohnen bei 3 oder 4 Personen. Ich verstehe natürlich dass es im Moment auch andere wichtige Themen gibt. Aber das Thema ist noch nicht erledigt, also steckt den Kopf nicht in den Sand.
Bitte nach Möglichkeit um Rückmeldung wegen der Größe des Tisches, aber natürlich ist auch spontanes Erscheinen möglich...

Edit "Markus KA":
Hinweis: Eine Gesprächsrunde an einem Runden Tisch mit vielen Personen kann eine organisatorische und disziplinarische Herausforderung für die Teilnehmer sein.

Es hat sich gezeigt, dass ein benannter "Gesprächsführer" von Vorteil sein kann, der darauf achtet:

1. dass jeder zu Wort kommt,
2. gleiche Gesprächzeiten pro Person eingehalten werden,
3. die Diskussion nicht in Fremdthemen ausartet und beim Kernthema geblieben wird,
4. wenn eine Person spricht, die anderen Personen zuhören.

Die Gesprächsrunde sollte mit einer Vorstellungsrunde und dem jeweiligen aktuellen Stand der Personen beginnen.
Die Zeit reicht möglicherweise kaum, um über andere Themen wie den Boykott zum Rundfunkbeitrag und rechtliche Mittel zu diskutieren.
Darum sollten andere Themen vermieden und sich auf das Anliegen der Betroffenen konzentriert werden.
Die Betroffenen können sich schon im Vorfeld im Forum über Ihr Anliegen informieren.

Danke für das Verständnis und die zukünftige konsequente Berücksichtigung.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 21. März 2022, 17:51 von DumbTV«

c
  • Beiträge: 19
Re: Runder Tisch - Frankfurt am Main
#46: 21. März 2022, 15:51
Moin,

Ich trage mir den Termin mal ein.

Beste Grüße


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 23. März 2022, 17:44 von Bürger«

  • Moderator
  • Beiträge: 2.875
  • Das Ende des Rundfunkzwangsbeitrags naht!
Re: Runder Tisch - Frankfurt am Main
#47: 20. Mai 2022, 09:08
Aus aktuellem Anlass wird auf das "9,- Euro Ticket" hingewiesen, dass die Möglichkeit bieten könnte, im Juni, Juli und August den Besuch an einem Runden Tisch zu vereinfachen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged
KEIN ZWANGSBEITRAG - 20 MIO. MAHNMASSNAHMEN, 3 MIO. MAHNUNGEN, 1.3 MIO. VOLLSTRECKUNGSERSUCHEN - KEINE ZAHLUNG - ICH MACH MIT! - MIT 18 HAT MAN NOCH TRÄUME, MIT 18 BIST DU JETZT SCHULDNER BEIM BELANGLOSEN RADIOSENDER UND DAS LEBENSLÄNGLICH! 

r
  • Beiträge: 1
Re: Runder Tisch - Frankfurt am Main
#48: 15. Juni 2022, 22:53
Hätte gerne mal vorbeigeschaut. Habs nicht gepackt.

Waren denn viele Leute da? Gabs interessante Themen und aktuelle Fälle, Neuigkeiten?
Im April habe ich niemand dort gesehen.

Schade, die Pandemie hat irgendwie auch Störungen bei wichtigen Themen verursacht.

Dann vielleicht beim nächsten Mal

r.



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 19. Juni 2022, 03:24 von Bürger«

g
  • Beiträge: 73
Re: Runder Tisch - Frankfurt am Main
#49: 04. Juli 2022, 14:20
Aktualisierte Version
 
Themen:

1)  Ich bringe die neue Ausgabe von Dr. Frank Hennecke
Der Zwangsrundfunk oder Warum die Rundfunkabgabe rechts- und verfassungswidrig bleibt
(Stand 2022) zur Ansicht mit (mit Bestelladresse, leider bislang kaum im Buchhandel erhältlich) - siehe u.a. auch unter
Zwangsrundfunk – Warum die Rundfunkabgabe rechts- und verfassungswidrig bleibt (10/2021)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=35696.0
2) Das Barzahlungs-Urteil vom BVerwG sofern bis dahin die ausführlichen Gründe vorliegen (ansonsten die Pressemitteilung)
sowie den ursprünglichen Beschluss des AG Frankfurt und das Urteil des EuGH - siehe u.a. unter
Barzahlungsausschluss unter Berücks. v. Härtefällen übergangsweise anwendbar (04/2022)
https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=36039.0
3) Entscheidung über weitere Verteiler (Multiplikatoren) bezüglich der Einladungen zum Runden Tisch
4) Möglichkeiten und Erfahrungen als Nichtzahler in Hessen.
5) Verschiedenes
 

Wir wollen uns wieder am
Montag, dem 4. Juli 2022, ab 18 Uhr
treffen

und zwar diesmal wieder        im Kaufhof Frankfurt        An der Hauptwache        im Neuen Restaurant (oberster Stock)

wenn witterungsmäßig möglich auf der Sonnenterasse im Freien im Schatten
(falls voll  an einem der Stehtische, falls diese auch belegt sind  innen hinter dem Empfang
wenn man aus dem Fahrstuhl kommt rechts in einer ruhigen Ecke (mit Klimaanlage) )

Da das Restaurant sehr groß ist (außen und innen) stellen wir wieder ein GEZ Schild auf....

Offen ist bis 20 Uhr, Küche bis 19 Uhr. Am Eingang bekommt man eine Karte auf welche alle Getränke/Speisen gebucht werden (aber kein Verzehrzwang)
am Ausgang gibt man dann die Karte ab und bezahlt....

Es wird um Rückmeldung gebeten (aber auch spontanes Erscheinen ist möglich)
 


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 04. Juli 2022, 20:04 von Bürger«

g
  • Beiträge: 73
Re: Runder Tisch - Frankfurt am Main
#50: 06. Juli 2022, 10:57
Hallo zusammen,

sehr erfreulich, dass trotz Ferienzeit diesmal 7 Personen (zwei wußten nicht ob sie es schaffen) kamen,
dabei auch ein Multiplikator einer wichtigen Partei.  Das ermutigt schon auch wenn wir dreizehn Leute -wie früher-  wohl nicht wieder zusammenkriegen.
Leider lag das Barzahlungsurteil noch nicht ausführlich vor.

Wir wollen uns wieder in der zweiten August-Woche treffen.

Viele Grüße


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 06. Juli 2022, 17:20 von Bürger«

g
  • Beiträge: 73
Re: Runder Tisch - Frankfurt am Main Do 8.9.22
#51: 05. September 2022, 17:44
Wir wollen uns wieder zum Erfahrungsaustausch
am
Donnerstag den 8.9. 2022, ab 18 Uhr
treffen

und zwar diesmal wieder        im Kaufhof Frankfurt        An der Hauptwache        im Neuen Restaurant (oberster Stock)

wenn witterungsmäßig möglich auf der Sonnenterasse im Freien im Schatten
(falls voll  an einem der Stehtische, falls diese auch belegt sind  innen hinter dem Empfang
wenn man aus dem Fahrstuhl kommt rechts in einer ruhigen Ecke (mit Klimaanlage) )

Da das Restaurant sehr groß ist (außen und innen) stellen wir wieder ein GEZ Schild auf....

Offen ist bis 20 Uhr, Küche bis 19 Uhr. Am Eingang bekommt man eine Karte auf welche alle Getränke/Speisen gebucht werden (aber kein Verzehrzwang)
am Ausgang gibt man dann die Karte ab und bezahlt....

Es wird um Rückmeldung gebeten (aber auch spontanes Erscheinen ist möglich
 


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

  • IP logged  »Letzte Änderung: 06. September 2022, 00:55 von Bürger«

 
Nach oben