Autor Thema: Pfarrei in Stadtroda klagt wegen GEZ-Gebühren  (Gelesen 693 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.054
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Pfarrei in Stadtroda klagt wegen GEZ-Gebühren
« am: 21. Januar 2014, 08:21 »
Pfarrei in Stadtroda klagt wegen GEZ-Gebühren





Vorgehensweise von Beauftragten unlauter.

Stadtroda. Wie Rechtsanwalt Stephan Brandner aus Gera gegenüber unserer Zeitung bestätigte, begleitet er ein Klageverfahren des katholischen Pfarramtes in Stadtroda gegen zwei GEZ-Gebührenbeauftragte des Mitteldeutschen Rundfunks, die offenbar mit unlauteren Absichten unterwegs waren.

Letzte Woche verhandelte das Verwaltungsgericht in Gera diesen Fall, in dem Stephan Brandner die katholische Pfarrei rechtsanwaltlich vertritt.

mehr auf:
http://www.tlz.de/startseite/detail/-/specific/Pfarrei-in-Stadtroda-klagt-wegen-GEZ-Gebuehren-718272636


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 21. Januar 2014, 10:07 von Uwe »

Tags: