Autor Thema: Entlassener KiKA-Manager und MDR einigen sich außergerichtlich  (Gelesen 766 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.054
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
           Entlassener KiKA-Manager und MDR einigen sich außergerichtlich

Die fristlose Kündigung des KiKA-Programmgeschäftsführers Steffen Kottkamp wird doch nicht vor Gericht verhandelt.
Das Erfurter Arbeitsgericht sagte den für diesen Mittwoch (15. Januar) geplanten Termin ab, weil sich beide Seiten außergerichtlich einigen wollten, wie Gerichtssprecher Dirk Oppler am Dienstag der Nachrichtenagentur dpa mitteilte.

mehr auf:
http://www.focus.de/regional/erfurt/medien-entlassener-kika-manager-und-mdr-einigen-sich-aussergerichtlich_id_3540906.html



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: