Autor Thema: Träumt schön weiter!  (Gelesen 1144 mal)

Offline René

  • #GEZxit
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.904
    • Online-Boykott – Das Portal gegen die jetzige Art des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und dessen Finanzierung
Träumt schön weiter!
« am: 12. Dezember 2013, 12:58 »


Träumt schön weiter!
Die digitale Freiheitscharta der Schriftsteller geht am Kern der Bedrohung vorbei. Wir haben eine seltsame Seelenlage: Meldepflicht, Kontozugriff und Rundfunkgebühr sind selbstverständlich. Sicherheit vor Terror nicht


Zitat
»Bei Steuern und Gebühren aber zögert der Staat nicht. Da will er absolute Gewissheit und überwacht uns auf Vorrat. Er will Auskunft über alle Wohnorte, die man je im Leben gehabt hat, und er darf in jedes Privatkonto schauen, ohne Terrorverdacht – nur um zu prüfen, ob die Steuererklärung vollständig ist. Für die GEZ-Gebühr spionierte er mit Peilwagen im Leben unbescholtener Deutscher. Als das wegen der Digitalisierung der Medienwelt wirkungslos wurde, tat der Staat dasselbe wie die NSA angesichts der Digitalisierung des Terrorismus: Er stellte die Deutschen unter Generalverdacht – in diesem Falle den Verdacht, öffentlichen Rundfunk kostenfrei zu nutzen. Er führte die anlasslose GEZ-Pflichtabgabe ein.«

Bericht komplett lesen:
http://www.welt.de/print/die_welt/debatte/article122833744/Traeumt-schoen-weiter.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: