Autor Thema: Hartz-IV-Empfänger über GEZ-Nachfolger: "Dreiste Abzocke"  (Gelesen 1417 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6.061
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
                          Hartz-IV-Empfänger über GEZ-Nachfolger: "Dreiste Abzocke"

Wir möchten von Ihnen wissen: Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Funktioniert die neue Regelung? Hatten Sie auch schon mal Ärger, mit der GEZ oder ihrem Nachfolger? Schreiben Sie uns: rotenburg@hna.de

Der 28-jährige Marco S. aus Rotenburg ärgert sich über Post vom GEZ-Nachfolger „Beitragsservice“. Eine „dreiste Abzocke“ nennt der Hartz-IV-Empfänger, der von Rundfunkbeiträgen befreit ist, das, was er in den vergangenen Wochen erlebt hat.

Da er in diesem Jahr seine Arbeitsstelle verlor, hatte er Anfang Oktober die Befreiung beantragt. Diesem Antrag wurde stattgegeben – vom 1. Oktober dieses Jahres bis 31. März 2014 muss Marco S. keine Gebühren zahlen. Er kündigte seinen Dauerauftrag zur Überweisung des Beitrags Ende Oktober – da war der Betrag von 17,98 Euro für diesen Monat aber bereits bezahlt.

mehr auf:
http://www.hna.de/lokales/rotenburg-bebra/hartz-iv-empfaenger-rotenburg-aergert-sich-ueber-gez-nachfolger-3266765.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Sophia.Orthoi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.180
Re: Hartz-IV-Empfänger über GEZ-Nachfolger: "Dreiste Abzocke"
« Antwort #1 am: 11. Dezember 2013, 17:58 »
Zitat aus dem von Uwe gelinkten Text:

Zitat
Wir möchten von Ihnen wissen: Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Funktioniert die neue Regelung? Hatten Sie auch schon mal Ärger, mit der GEZ oder ihrem Nachfolger? Schreiben Sie uns: rotenburg@hna.de

:)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: